Mai 052008
 

Race Driver: GRID Demo im Anmarsch
Holt den Lappen und putzt euch den Sabber ab: Drei Wochen vor der Veröffentlichung von Race Driver: GRID wirft Codemasters eine Demo sowohl auf das PSN als auch auf Xbox Live. Spieler mit Bleifuss müssen sich aber nicht nur mit einer Strecke begnügen, sondern dürfen gleich mit drei verschiedenen Autos auf drei Kursen in die Pedale treten. Los geht’s mit einem kräftigen Ford Mustang GT-R, dessen PS die hügelige Landschaft von San Francisco unsicher machen. Danach darf man mit einem hochgetunten Nissan über die Docks von Yokohama driften und zu guter Letzt mit einem BMW 320si an der Euro Touring Car mitmachen. Es sind also alle Fahrstile mit enthalten. Laut 4players will Codemasters die Demo auch noch mit einem Wettbewerb verknüpfen. Wer gut fährt (oder Glück hat, das ist noch unklar) nimmt einen dicken Preis mit nach Hause. „Yeah, einen fetten Wagen!“ – „Nein, kein Auto – Codemasters will die Details zum Wettbewerb erst beim Release der Demo Ende Woche offenbaren.“ – „Mist, und ich hab mir auf eBay gerade einen verchromten Schalthebelknauf gekauft…“