Jul 092008
 


Kenn Lobb, Creative Director der Microsoft Game Studios, hat sich ziemlich verplappert. In diesem kommentierten Video zu Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts erklärt er das Spielprinzip sowie die Steuerung und nutzt dabei interessante Formulierungen: „… and you twist the controller around and it will move different things in the game.. and I shake the box free“. Na wenn das kein Hinweis auf den Motion Controller ist? Ich bin sehr gespannt auf die E3, denn das Dashboard mit dem Teil zu bedienen, ist doch irgendwie so ein bisschen ein Jungentraum, oder nicht? (via onlinewelten).