Aug 072008
 

Ausser GIGA gibt es in Deutschland bislang nicht viele TV Sender, die sich mit unserem Lieblingsthema beschäftigen (ich kenne keinen sonst). Der IP-TV Sender Game-TV ist völlig kostenlos, hat Xbox 360, Wii, PS3 und PC Games abgedeckt und gegenüber konventionellem Fernsehen einen entscheidenten Vorteil: Alle Sendungen liegen automatisch direkt nach dem Senden in digitaler Form vor. Somit erübrigt sich ein Aufzeichnen und das Programm kann nach eigenem Gutdünken gestaltet werden.

Heute Abend, den 07. August 2008, werden Soul Calibur IV (Xbox 360) und Bejing Olympia 2008 (PS3) einem ausführlichen Test unterzogen, dabei bekommt jedes Spiel satte 45 Minuten spendiert. Die Reviews laufen im Rahmen der Sendung „Konsoleros“ (schon über 50 Folgen online verfügbar), die jeweils Dienstags und Donnerstags von 21:00 bis 23:00 Uhr „ausgestrahlt“ wird. Natürlich hat Game-TV noch etliche andere Formate im Programm, die Webseite bietet dazu ausführliche Informationen.

Besonders die bisher scheinbar unregelmäßig ausgestrahlte Sendung „Was Mädchen spielen“ sei an dieser Stelle hervorgehoben. Zum einen, um dem Beitrag ein optisches Highlight verpassen zu können und zum anderen, weil wir Frauen gerne bei allen möglichen Aktivitäten zuschauen, am liebsten natürlich beim Spielen.

Damit ihr gleich losschauen könnt, muss lediglich der Windows Media Player auf eurem System installiert sein. Auch Mac und Linux User dürfen in den Genuß des Streams kommen, ausführliche Infos hierzu bietet die FAQ.

(via gametv)