Aug 192008
 

Electronic Arts geht beim neusten Teil der Need for Speed-Reihe Need for Speed: Undercover anscheinend lieber auf Nummer sicher und sicherte sich nun die Dienste von Hong Kong Actionstar Maggie Q, die ihr wahrscheinlich schon in M:I 3 oder Stirb Langsam 4 gesehen habt. Im Spiel wird Sie die Hauptdarstellerin der Live-Action-Sequenzen, die die Story für den Spieler vorantreiben werden.

Das Spiel soll übrigens zu alten Need for Speed-Wurzeln zurückkehren und wieder aufreibende Polizei-Verfolgungsjagden, die heißesten Schlitten und Highway-Duelle im Hollywood-Style bieten.

(via teamxbox)

  3 Antworten zu “Maggie für Need for Speed Undercover”

  1. Ich Hoffe das es KEINE ganze Stadt gibt! Merere Levels sind wie damals…. Und auf dem Bild ist dieser beschissene SPEED EFEKT. Aber kann trotzdem Cool werden… warten….

  2. Doch wir schon auch eine Stadt geben, ist schließlich ein Open World Szenario.

  3. Das Spiel soll übrigens zu alten Need for Speed-Wurzeln zurückkehren und wieder aufreibende Polizei-Verfolgungsjagden… Seit NFS underground gibts diese Doofe Stadt!! Irgendwie ist dies wie Most Wanted…. Ich will doch nur ein NFS 4 Brennender Asphalt 2!! Ich finde zb NFS 6 ein Richtiges NFS!!

 Antworten

(required)

(required)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>