Aug 212008
 

Die Ankündigung von Resistance Retribution für die PSP war für mich eines der E3-Highlights. Klar, dass der Titel auch auf der GC seinen Einstand fand, allerdings weniger spektakulär als erwartet. Zwar war für eine ausgewählte Journalisten-Schar eine Demoversion spielbar, laut IGN handelte es sich aber um dieselbe Demo wie an der E3 – ausgestattet mit ein paar grafischen Verbesserungen.
Trotzdem, und das zeigen auch die neuen Screenshots, ist Retribution ein Titel, auf den es sich zu warten lohnt. Nicht nur wegen der optisch bereits jetzt vielversprechenden Präsentation, sondern auch weil sich Resistance-Zocker auf bekannte Elemente aus dem grossen Bruder freuen dürfen, Waffen inklusive. Zudem ist für die Entwicklung dasselbe Team verantwortlich, das mit Syphon Filter schon tolle PSP Ableger der Serie abliefern konnte (via gamezone).

Weiter zur Bildergalerie