Sep 212008
 

Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn Entwickler an ihren Produkten hängen. Noch schöner ist es, wenn Publisher zusätzliches Material zu ihren Spielen veröffentlichen, welches andere als Addon verkaufen. So geschehen bei The Witcher . Das Rollenspiel aus dem Hause CD Projekt war schon zur Veröffentlichung gut, doch trübten besonders die langen Ladezeiten den Spielspaß.

Doch anstatt es bei einfachen Patches zu belassen, bringt CD Projekt rund ein Jahr nach Release das Spiel in einer vollkommen überarbeiteten Version auf den Markt. Eine komplett neue Vertonung, zwei neue Handlungsstränge und einige Detailverbesserungen, welche kostenfrei heruntergeladen werden können. Sicher eine gute Sache, denn die neue Version kann auch gekauft werden: Für 40 Euro in einer schönen Box. So sieht guter Support aus. Hoffen wir, dass dieses Beispiel Schule macht.