Okt 202008
 

Far Cry 2 benutzt den sehr umstrittenen SecuROM Kopierschutz, welcher bei Spielern besonders im Bezug auf den Weiterverkauf Bedenken auslöst. Heute wurde im Far Cry Forum endlich Klarheit über den Kopierschutz geschaffen.

Eine Internetverbindung ist zwingend nötig. Das allerdings nur zur Installation benötigt, jede Seriennummer lässt sich auf drei verschiedenen Computern aktivieren. Der Key wird bei einer Deinstallation natürlich wieder gutgeschrieben, der Weiterverkauf ist dadurch problemlos möglich.

Wehrmutstropfen: Die DVD muss zum Spielen im Laufwerk liegen – als Dank, dass sich die SecuROM Installation tief in das System einfrisst.