Nov 282008
 

Ja ich weiß, wir haben erst gestern über einen Mario Galaxy Kuchen berichtet. Wenn das so weiter geht, entwickeln wir uns noch zu einem richtigen Kuchen-Blog. Aber Leute – immerhin ist ja schon beinahe Weihnachtszeit und vor allem: Dieser Mario Galaxy Kuchen hat es wirklich in sich und könnte direkt aus dem Spiel selbst stammen!

Gemacht, oder besser gesagt kreiert, hat diesen Kuchen ein gewisser Will für seine Tochter Hannah zu ihrem 4. Geburtstag. Dazu musste er einige Skizzen anfertigen, mit Photoshop arbeiten, viele Motoren verbauen, Holz verarbeiten. LEDs einbauen, für den richtigen Sound sorgen und natürlich auch backen – genialst! Mehr dazu inkl. vieler Bilder und Videos findet ihr auf Will’s Homepage. Seht euch unbedingt das Video des „Kuchens in Aktion“ an – da wird selbst Mario neidisch (naja – zumindest hungrig…).

Und ich hab jetzt richtig Lust, wieder mal Galaxy zu zocken und einen Kuchen zu essen.

(via Kotaku)