Jan 152009
 

Bereits letztes Jahr konnte das iPhone mit einigen tollen Spielen überzeugen. Genannt sei unter anderem das nicht wenig erfolgreiche Rolando, das einem Vergleich mit LocoRoco (PSP) locker standhalten könnte. Auch mit weiteren, anstehenden Projekten zeigt Apples Handheld, dass er für die Zukunft gewappnet ist.

Das iPhone zieht selbstsicher in den Kampf gegen PSP und Nintendo DS.
Das iPhone zieht selbstsicher in den Kampf gegen PSP und Nintendo DS.
Noch ist das iPhone nicht dort angekommen, wo es hin möchte. Dennoch: Die richtigen Pfade, die es bereits begangen hat, werden konsequent weitergeführt – und so warten dieses Jahr vielversprechende Releases auf uns. Eines ist beim Blick auf die folgende Liste bereits klar: Das zweite Jahr des iPhones hat es in sich. Vermutlich kann Apple in diesem Jahr sogar Sonys PSP in vielen Belangen überholen. Sollten einige Entwickler in Betracht ziehen, ihre iPhone-exklusiven Spiele weiter auszubauen oder neue Franchise-Titel aus dem Boden stampfen, so sieht es 2009 für das Gadget ziemlich rosig aus. Wir sind jedenfalls gespannt, welche der folgenden 10 Games den Weg auf unser iPhone finden werden und welche den hohen Erwartungen gerecht werden können. Wer sich dann immer noch nicht traut, eines der Spiele anzutesten, der darf sich auf das ein oder andere Review auf gamgea.com freuen.

1112, Episode 2
Entwickler: Agharta Studio
Publisher: Agharta Studio

Das bisher interessanteste Adventure für das iPhone ist 1112 . Die erste Episode um Louis Everetts seltsamen Traum wurde bereits letztes Jahr veröffentlicht und machte besonders durch sein detailverliebtes Artwork Freude. Die einen beschwerten sich über den Preis (EUR 5,99) des Games, die anderen bekamen aber den Mund vor lauter Interaktionsmöglichkeiten nicht mehr zu. Die spannende Story soll nun 2009 in dem zweiten von bisher sechs geplanten Teilen weiterlaufen. (In Kürze werdet ihr auf gamgea.com ein Review zu Episode 1 finden.)





Bejeweled Twist
Entwickler: Pop Cap Games
Publisher: Pop Cap Games

Wer kennt es nicht, das gute alte Bejeweled ? In diesem Jahr dürfen wir uns auch endlich diesem kurzweiligen Spiel auf dem iPhone widmen und Juwel nach Juwel entfernen, bis wir steinreich sind.





Bioshock
Entwickler: IG Fun
Publisher: IG Fun

Eine der größten Überraschungen überhaupt: Das phänomenale Bioshock (Xbox360, PS3, PC) bekommt eine mobile Version. Der First-Person-Shooter soll komplett in 3D auf das iPhone portiert werden. Wir drücken die Daumen, dass insbesondere die Atmosphäre des Spiels auch im Kleinformat wirkt.





Car Jack Streets
Entwickler: Tag Games
Publisher: I-Play

Schon im Februar sollen wir dieses Sandbox-Game im Stile der ersten zwei GTA -Teile präsentiert bekommen. Weiterhin hält sich allerdings die Frage, ob das Spiel den Ansprüchen und Erwartungen der iPhone-User gerecht werden kann. Wir werden es sicherlich bald für euch herausfinden. Weitere Infos zum Spiel findet ihr in einem älteren Artikel auf gamgea.com.





LEGO Indiana Jones
Entwickler: THQ Wireless
Publisher: THQ Wireless

Nachdem LEGO Indy nun bereits über sämtliche Konsolen gehüpft ist, soll er in diesem Jahr auch das iPhone bereichern. Ob das Spiel für uns eine Kollektion von Mini-Games bereithält oder sich als vollwertiges Action-Spiel bezeichnen darf, ist aktuell noch nicht bekannt. Um jedoch einen Schritt in die richtige Richtung zu machen, sollten THQ Wireless sich letzterem annehmen. Wir werden sehen.





Metal Gear Solid Touch
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami

Welch skeptische Begeisterung ging umher, als das nächste Metal Gear Solid für das iPhone angekündigt wurde. Metal Gear Solid Touch soll eine Nebengeschichte in der MGS4-Timeline erzählen und könnte damit eine perfekte Fortsetzung der Serie werden – wenn denn Steuerung und Gameplay vernünftig umgesetzt werden. Wird MGST ein Erfolg, so wird es das iPhone mit großer Sicherheit dem gewollten Ziel ein Stück näher bringen.





Silent Hill: The Escape
Entwickler: Konami
Publisher: Konami

Auch die erfolgreiche Silent Hill-Serie bekommt ihren iPhone-Port. Mitsamt Krankenschwestern und Nebel im Gepäck soll die Touchscreen-Version des Survival Horror-Games mindestens genauso überzeugend werden wie Silent Hill Origins auf der PSP. Man darf gespannt sein.





Soul Trapper, Episode 2
Entwickler: Realtime Associates
Publisher: Realtime Associates

Episodengames scheinen auf dem iPhone der Renner zu werden. In der ersten Soul Trapper -Episode spielt ihr den Detektiv Kane Pryce, der Paranormalitäten untersucht. Im Vordergrund des Gameplays stehen vor allem eure eigenen Ohren, denn in diesem Audio-Adventure müsst ihr gut zuhören, um die Geister zu schnappen. Wer noch eine Episode länger Geisterjäger spielen möchte, der darf sich mit uns auf den zweiten Teil des Spiels freuen.



Trismology
Entwickler: Demiforce
Publisher: Demiforce

Trismology ist der Nachfolger des iPhone-Hits Trism (hier im Bild). Das Spielprinzip bleibt erhalten – die neuen Features (Online Multiplayer-Modus, Statistiken, Freundeslisten) tragen das Spiel (und iPhone-Spiele generell) schon jetzt eine Stufe weiter.





Underworld
Entwickler: A-Steroids
Publisher: A-Steroids

Einer der bisher wohl innovativsten Titel scheint Underworld zu werden. Ursprünglich unter dem Namen Drug Wars geplant, soll das Spiel auf die GPS-Möglichkeiten des iPhones zugreifen und diese in ein kreatives Gameplay rund um Drogenhandel einfädeln. Wenn es besonders gut läuft, könnte das Spiel sogar mit einigen DS-Spielen (GTA: Chinatown Wars ) Konkurrenz aufnehmen. Wir hoffen es.

Hidden Text