Apr 012009
 

Das hier geht an alle weiblichen Leser von Gamgea, die Männer können sich entspannt der nächste Meldung widmen oder sie melden ihre Freundin heimlich an (einige der bekanntesten Models wurden so entdeckt)! Um Missverständnissen vorzubeugen: Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen Aprilscherz, das muss man heute ja leider immer dazusagen. Ubisoft schwimmt auf der Modellwelle mit und sucht tatsächlich eine hübsche junge Frau, die wahrscheinlich in recht spärlicher Bekleidung (hoffentlich!) die Kampagne zum neuen Western-Shooter anführen darf.

Neben einem professionellen Model-Shooting welches fünf der Bewerberinnen erhalten, darf sich die Siegerin über eine USA-Reise im Wert von 3.000 Euro freuen. Die Teilnahmedetails erhaltet ihr in der ganzen Meldung.

In Kooperation mit der Photo-Event Agentur Yourlook ruft Ubisoft-TV zum großen Cowgirl-Modelcasting auf. Die Teilnahme erfolgt per Fotoeinsendung an die Email-Adresse joerg.neisser(at)blogwerk.com ähh, Cowgirl@ubisoft.com. Aus diesen Bewerberinnen werden fünf nach Düsseldorf zu einem Shooting eingeladen, diese professionellen Fotos kommen in eine finale, öffentliche Onlineabstimmung. Die Gewinnerin wird zum Star der Call of Juarez-Kommunikationskampagne, erscheint auf dem Titel des Bound in Blood-Magazins (welches bald erscheint) und kann sich über einen Gastauftritt bei Ubisoft-TV freuen (der beste Preis von allen!).

Alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.cowgirlmodel.de.