Apr 102009
 

Damals wäre solche Schaffenskunst einfach nicht möglich gewesen.
Damals wäre solche Schaffenskunst einfach nicht möglich gewesen.

Waren die vorherigen Projekte von Benjamin Heckendorn schon wirklich unglaublich toll und begehrenswert, so setzt er seinem Schaffen, zumindest für mich, mit diesem unfassbar schönen C64-Laptop einen nicht zu übertreffenden Höhepunkt. Sein Ziel war es, eine Maschine zu bauen die so aussieht, als hätte sie damals tatsächlich existiert. Mission aber sowas von accomplished würde ich mal sagen! Es kamen ausschließlich Original-Bauteile zum Einsatz, was man an dem Layout der unförmigen Tastatur schön sehen kann. Als einziges Manko konnte ich den SD-Kartenleser ausmachen, der als Ersatz für das 1541 Floppy-Laufwerk verbaut wurde. Das Gerät ist laut Useraussagen nicht das Kompatibelste.

Da ich das Laptop aber sowieso nie besitzen werden (stellt euch an dieser Stelle einen tiefen Seufzer vor), ist mir dieser kleine Mangel völlig Latte und ich erfreue mich aus der Ferne bereitwillig an der Optik. Ein Video dieser wundervollen Kreation seht ihr in der ganzen News.

Sämtliche Informationen zum Bau, sowie einen ausführliche bebilderte Baubericht, findet ihr wie gehabt auf benhack.com.

Hidden Text