Mai 262009
 

Kampf der Gladiatoren.
Kampf der Gladiatoren.

High Voltage arbeitet aktuell zwar noch an The Conduit, hat inzwischen allerdings auch schon ihr nächstes Wii-exklusives Game enthüllt. In Gladiator A.D. schlüpft man in die Haut eines Gladiators und darf mit ihm überaus brutale Kämpfe bestreiten. Mehrere Gladiatoren stehen zur Verfügung, jeder davon besitzt spezielle Attacken, Moves und Waffen. Gekämpft wird in den Arenen des antiken Roms, als Inspiration für den Stil des Spiels diente übrigens der Film 300. Besonderes Augenmerk wird neben dem Stil des Games vor allem auch auf die KI gelegt, um die Kämpfe fordernd und ausgewogen zu gestalten.

Jeder Gladiator besitzt eine eigene Storyline und interagiert mit den anderen Gladiatoren auf unterschiedliche Art und Weise. Manche Gladiatoren kämpfen für die Ehre, andere aus Rache, weitere wiederum aus purer Lust am Töten des Gegners. Ein tiefgehender Storymodus mit einigen aus RPGs bekannten Elementen soll für Unterhaltung und Abwechslung sorgen.

Gladiator A.D. basiert auf der selben Grafik-Engine wie The Conduit, verfügt aber über erweiterte und teilweise bessere Effekte als High Voltages Erstling. MotionPlus wird ebenfalls unterstützt, womit präzise Attacken möglich sein sollen. Gladiator A.D. ist dabei kein reines Fighting-Game, sondern eher eine Mischung aus 3D-Fighter und Boxspiel. Für Action ist gesorgt, zum Sieg führt allerdings nur die richtige Strategie. Das Gegnerverhalten muss analysiert werden, um im richtigen Moment passende Angriffe auszuführen. Fans von Button-mashing haben bei Gladiator A.D. somit Pech.

[fotostrecke]

Neben den zahlreichen im Spiel verfügbaren Waffen werden auch die unterschiedlichen Arenen im Kampf eine Rolle spielen. Weitere Details dazu sind leider noch nicht bekannt. Ein Multiplayer-Modus für zwei Spieler (Splitscreen) wird definitiv unterstützt, Online-Multiplayer wurde jedoch noch nicht bestätigt, ist aber angedacht. Gladiator A.D. befindet sich seit 7 Monaten in Entwicklung und soll im ersten Quartal 2010 erscheinen. Das Game soll das Genre der Fighting-Games auf Wii neu definieren und was Grafik, Musik und strategischen Kampf betrifft neue Standards setzen.

Die Screenshots sehen schon mal sehr gut aus. Ich freu mich schon auf erstes Bewegtmaterial (hoffentlich zur E3). Interessant wird auch, wie sich Gladiator A.D. dank MotionPlus steuern wird. Ich bin zwar nicht so der Fan von Fighting-Spielen, werde das Game allerdings weiter im Auge behalten. Wie siehts mit euch aus?

(via IGN, NintendoEverything)

Hidden Text