Feb 182010
 
3D Display Game System...
3D Display Game System...
Ich bins wieder, euer Gamgea-Minister für Gerüchte und Spekulationen. Diesmal habe ich etwas überlegt, ob ich euch dieses Top-Gerücht überhaupt vor die Nasen klatschen soll – jetzt ist es so weit. Die Gerüchte, was neue Nintendo-Hardware betrifft machen bereits seit längerem die Runde. Vom Wii-Nachfolger bis hin zum DS 2 hatten wir schon mehrfach alles im Programm, das heutige Gerücht schlägt die beiden allerdings um Längen. Geht es nämlich nach dem japanischen Magazin GAME LABO, dann bringt Nintendo eine Art Virtua Boy 2 auf den Markt. Kaum vorstellbar, oder? Ging der der Virtua Boy in den 90er Jahren ziemlich unter. Und das, obwohl damit echtes 3D-Gaming möglich war (freilich nur unter erschwerten Bedingungen). Falls ihr mehr über den Virtua Boy wissen wollt empfehle ich euch unseren Beitrag „Nintendo Virtual Boy: Codename VU„.

 

Ein neuer Virtual Boy klingt also auf dem ersten Augenblick unsinnig und mehr als unwahrscheinlich. Es spricht aber trotzdem ein wenig für den Virtual Boy 2…

Zuerst jetzt allerdings mal die „Gerüchtsmeldung“, wie man diese auf beispielsweise GoNintendo findet:

„A Virtual Boy 2 is under development. And it’s not going to be a standalone, but rather as a peripheral to the Wii. It will be released around the end of this year.“

Sollte es also tatsächlich einen Virtual Boy 2 geben, dann wird dieser nur zusammen mit der Wii funktionieren. Ein Zubehör also mehr für Nintendos Zubehörwunder.

Was jetzt für den Virtual Boy 2 spricht? 3D ist im Augenblick in aller Munde und scheint für viele „das nächste große Ding“ zu sein. Sony will seine PS3 demnächst 3D-fähig machen. Nintendo könnte mit Hilfe des Virtual Boy 2 wieder als erster auf dem Markt sein und hätte dank Wii auch schon eine große Hardwarebasis zur Verfügung. Ob aus dem Virtual Boy 2 jedoch tatsächlich etwas wird? Würde dieser in Form einer schicken Brille daherkommen eventuell. Ob man sich jedoch auf dauer die „Direktbestrahlung“ seiner Augen per Brille zumuten will ist die andere Frage. Wie immer bei Gerüchten gilt: lassen wir uns überraschen!

(via GoNintendo, Bild via Dead Media Archive)