Feb 232010
 

Ein Grafikstil der gefällt - mir zumindest.
Ein Grafikstil der gefällt - mir zumindest.

Ich traute meinen Augen nicht, als ich das Beitragsdatum zu Jörgs Artikel „‘Darwinia’ und ‘Multiwinia’ im Herbst auf XBLA!“ sah – Anfang 2008 ist ja nun doch schon ein Zeiterl her! Auf der Homepage von Introversion finden wir auch gleich die Aufklärung: man hat den Aufwand der Portierung auf die Xbox 360 anscheinend ein wenig unterschätzt und zusätzlich Darwinia ordentlich überarbeitet.

„In short (and sometimes against our will) we reviewed the entire game and tweaked and tuned the systems and components until we achieved the best possible version of Darwinia – The Director’s Cut if you will“

lautet die Zusammenfassung des Entwicklungsstudios.

Was lange währt wird schließlich gut und so darf ich frohen Mutes verkünden, dass Darwinia+ nun endlich für die Xbox 360 via Xbox Live Arcade erhältlich ist. Jörg ist auch schon fleißig am Spielen, um euch demnächst ein Review zum Game zu präsentieren. Es spricht schon vorab einiges für das Spiel, welches grobgesagt eine Mischung aus Realtime-Strategie und Arcade-Shooter darstellt.

Die Reviews zu Darwinia sind durchwegs Positiv und im 8er bis 9er Bereich angesiedelt. Vom Spielgefühl soll nichts verlorengegangen sein und so dürfte Darwinia+ auch auf der Xbox 360 überzeugen. Wie steht auf Boing Boing so schön:

„With five long years since its original PC and Mac release, and with its newly enhanced mode of play, it’s not only the new best way to experience Darwinia for the first time, but the new best way to take a return trip through its laser-light world.“

Wer noch unsicher ist sollte sich den folgenden Trailer ansehen und auf Jörgs Review warten. Zusätzlich könnt ihr euch die Demo für Mac/PC auf folgender Seite downloaden. Mir als „PS3ler“ bleibt nur zu hoffen, dass Darwinia+ irgendwann auch für PSN das Licht der Welt erblickt. Schön wärs!

(via Boing Boing)