Jun 092010
 
Es war einmal...
Es war einmal...
Könnt ihr euch noch erinnern, als das Gerücht die Runde machte, Microsoft würde zum Launch von Natal auch gleich eine neue Version der Xbox 360 veröffentlichen? Vielleicht ist daran mehr dran, als wir ursprünglich glaubten.

 

Grund für diese Annahme liefert – wie soll es kurz vor der E3 auch anders sein – ein weiteres Gerücht. Demnach plant Microsoft künftig auf den Namen Xbox für ihre Konsolen zu verzichten. Spätestens nach der Xbox 360 könnte es also mit einem vollkommen neuen Namen wieder an den Start bzw. auf den Markt gehen.

Ob da etwas dran ist? Wer weiß das schon genau. Vielleicht startet Microsoft mit Natal ja tatsächlich neu durch. Allerdings: auf einen etablierten Markennamen verzichten – macht das Sinn? Fazit: Ein Gerücht auf sehr wackeligen Beinen. Warten wir es ab!

(via Go Fanboy)