Jun 152010
 

Tiger streicheln macht ihr lieber in Afrika und Fitness an der frischen Luft? Wie wäre es dann mit einem abstrakten Shooter im Stil von Rez? Ubisoft und Q Entertainment veröffentlichen zusammen das neue Spiel von Tetsuya Mizuguchi (u.a. Lumines, Rez, Space Channel 5) mit Unterstützung für Kinect und Move. Das Ganze wird angepriesen als Multi-Sensor-Shooter, doch auch nach Betrachtung des ersten Videos bleibt es schwer, sich vorzustellen wie Child of Eden in etwa gespielt werden soll. Ebenfalls noch unklar ist, ob die neue Steuerung exklusiv Verwendung findet oder ob auch ein normaler Controller genutzt werden kann.

Derzeit steht auch noch nicht fest, ob der Titel als Retail- oder Downloadversion auf den Markt komm.