Jul 012010
 
Kinect soll der Xbox 360 neues Leben einhauchen.
Kinect soll der Xbox 360 neues Leben einhauchen.
Um Kinect zu vermarkten scheut Microsoft keine Kosten und Mühen und spannte auf der E3 sogar den Cirque Du Soleil ein. Der Erfolg der zusätzlichen Hardware hängt allerdings zum größten Teil von den Spielen ab, und da muss mich Microsoft erst überzeugen.

 

Falls Kinect tatsächlich um 149,99 US-Dollar in den Handel kommt könnte man meinen, der Preis sei nicht übertrieben, da kein weiteres Zubehör in Form eines Controllers etc. notwendig sei. Allerdings muss man sich auch im klaren sein, dass Kinect dann nur für zwei Spieler gleichzeitig funktioniert.

Dies wurde nun durch Bekanntwerden der Spezifikationen von Kinect publik. Zwar kann Kinect bis zu 6 Menschen gleichzeigtig erfassen, die Erfassung der Bewegungen klappt jedoch nur bei zwei Spielern gleichzeitig. Zu viert vor dem Bildschirm herumhüpfen um ein Game zu zocken ist also nicht. Für mich persönlich kein großes Problem, für so manchen Partytiger unter euch vielleicht schon.

Kinect arbeitet übrigens mit zwei Kameras, wobei eine mit 320×240 Pixel in 16-Bit Farbtiefe auflöst und die andere mit immerhin 640 x 480 Pixel in 32-Bit Farbtiefe (beide laufen mit 30fps). Beim Spielen soll man zwischen 1,2 und 3,5 Metern von der Kinect-Hardware entfernt sein. Weitere Details zum System findet ihr bei Pocket-lint schön zusammengefasst. Erscheinen soll Kinect allem Anschein nach noch diesen November.

(via Pocket-lint)

???????ies wurde nun durch Bekanntwerden der Spezifikationen von Kinect publik. Zwar kann Kinect bis zu 6 Menschen gleichzeigtig erfassen, die Erfassung der Bewegungen klappt jedoch nur bei zwei Spielern gleichzeitig. Zu viert vor dem Bildschirm herumhüpfen um ein Game zu zocken ist also nicht. Für mich persönlich kein großes Problem, für so manchen Partytiger unter euch vielleicht schon.

 

Kinect arbeitet übrigens mit zwei Kameras, wobei eine mit 320×240 Pixel in 16-Bit Farbtiefe auflöst und die andere ????

<--- DAS kommt raus, wenn Software spinnt... sorry.