Sep 032010
 

Ico.Von The Last Guardian fehlt nach wie vor jede Spur (scheinbar auch auf der Tokyo Game Show) und auch sonst ist es rund um den Schöpfer von Ico und Shadow of the Colossus, Fumito Ueda, sehr sehr still. Die Ico/Shadow of the Colossus-Collection ist zwar regelmäßiger Gast in diversen Gerüchteküchen und Spekuliervereinen, konkrete Bestätigungen seitens Sony oder sonst jemanden fehlen jedoch völlig. Dieses mal jedoch gibt es eine indirekte Bestätigung, dass sich eine HD-Version von Ico tatsächlich in Entwicklung befinden könnte.

Fumito Ueda sprach nämlich auf der CEDEC vor Entwicklerpublikum über das Thema Animationen in Videospielen. Dabei erwähnte er auch seine früheren Spiele und präsentierte dabei Screenshots von Ico. Und genau hier setzen wir jetzt mit unserer Spekuliererei an.

Die Screenshots die Fumito Ueda präsentierte zeigten Szenen aus Ico, kamen aber im Widescreen-Format daher und waren recht scharf. Könnte Fumito Ueda die Screens aus der HD-Version von Ico verwendet haben? In meinem hoffnungsvollen Leichtsinn halte ich das für gar nicht mal so unwahrscheinlich, aber seht selbst. Zuerst gibts immer den Screenshot aus der PS2-Version und danach den neuen, von Fumito Ueda verwendeten. Der Unterschied ist jedesmal unverkennbar, oder nicht?

Ico, PS2.

 

Ico-HD?

 

Ico, PS2.

 

Ico-HD?

(via PlayStation University)

  14 Antworten zu “Erste ICO HD-Screenshots?”

  1. Irgendwie sehe ich keinen Unterschied zwischen dem PS2- und dem vermeindlichen HD-Screenshot.

    • Format und Schärfe.

    • Finde die Unterschiede schon recht deutlich.

      Auch als Besitzer der PS2-Versionen wären diese beiden Spiele in einer HD-Aufmachung ein Kaufgrund für eine PS3. Ich glaube aber kaum, dass sich ICO oder Shadow of the Colossus für Zusatzinhalte eignen würden. Naja, aber davon war ja glaube ich sowieso nie die Rede… :)

      • Liegt wohl eher an der schlechten Qualität der HD Screenshots, dass ich es nicht sofort sehe, trotzdem würde ich mir keine PS3 nur wegen höherer Auflösung kaufen, das macht das Spiel ja nicht besser.

      • Nicht wegen der Auflösung – wegen der Games! :)

      • Aber wenn man die PS2 hat kann sich die Games doch gebraucht dafür kaufen, ich habe Ico für ca 20 Euro neulich bei Ebay gesehen. Das erschließt sich mir der Sinn, sich eine €300 Konsole nur wegen Ico und Shadow of the Collossus zu kaufen, nicht. Es sei denn natürlich du meintest das eher allgemeint und nicht auf Ico bezogen.

      • Ich hab keine PS2 sondern nur ne PS3. :-)

        Und die Games gibts doch nur noch sehr selten und sehr teuer (vor allem Ico).

        Für mich also ein absoluter PFLICHTKAUF!

      • Bei dir leuchtet es mir ein, ich bezog mich eher auf Klaus' Statement ;-)

      • du kennst meine Beziehung zu den beiden Spielen nicht albert. ;-)

        ich finde doch, dass eine bessere Auflösung das spiel besser macht, weil das ganze spielerlebnis in seiner gesamtheit einen schub bekommt. gerade bei einem spiel wie ico/shadowofthecolossus wäre das wichtig, weil die künstlerische vision dann weniger von der technik beeinflusst wird und klarer zum ausdruck kommt.

        aber ich mildere meine aussage: die beiden spiele wären ein sehr großer mosaikstein in der überzeugungsarbeit, sich eine ps3 zu kaufen.

        und wer sagt, dass die ps3 in ein paar monaten noch so viel kostet.

      • Eine Besondere beziehung zu einem Spiel zu haben ist natürlich etwas anderes, Schließlich habe ich mir die Dreamcast primär für Shenmue (wieder) gekauft. ^^

  2. sollte es wahr werden, wäre ich wirklich ein glücklicherer Mensch :D

  3. [...] Gerhard am 15. September 2010 · Kein Kommentar Szene aus Shadow of the Colossus. Wie lange mussten wir warten… jetzt endlich herrscht Gewissheit: Die Team ICO Collection kommt [...]

  4. [...] lange mussten wir warten… jetzt endlich herrscht Gewissheit: Die Team ICO Collection kommt [...]

 Antworten

(required)

(required)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>