Sep 032010
 
Ein Meilenstein.
Ein Meilenstein.
Ihr erinnert euch noch, Capcom will ja bekanntlich die Schlagzahl erhöhen und in Zukunft mehrere „Big-Budget-Titel“ pro Jahr veröffentlichen. Und dabei denkt man natürlich auch an uns Westler, aber jetzt alles schön der Reihe nach.

Devil May Cry 5 soll einen westlichen Touch erhalten. Damit soll der Serie in erster Linie natürlich nicht frischer Wind eingehaucht werden, nein, es geht rein nur um die Verkaufszahlen. DMC 5 soll durch diese „Verwestlichung“ – heißt ja meist einfach nur mehr Action und weniger Substanz – uns Europäern und den Amerikanern besser gefallen und dadurch höhere Verkaufszahlen garantieren. Naja…

Auch zu Resident Evil 6 gibt es Neuigkeiten.

Hieß es nach dem Release von Resident Evil 5 noch, man würde sich für RE 6 viel Zeit lassen (mehrere Jahre) und die Serie „komplett rebooten“, hört sich Capcom mittlerweile schon wieder ganz anders an (immer die Erhöhung der Schlagzahl im Hinterkopf behalten!): Resident Evil 6 soll nämlich nach dem Erfolg von RE 5 möglichst schnell auf den Markt kommen; eine entsprechende Ankündigung (vielleicht auf der Tokyo Game Show?) wird es bald geben. Ich bin ja mal gespannt, was uns Capcom da präsentieren wird. Einen weiteren Resident Evil 4-Aufguss mit noch mehr Action? Oder erfährt die Serie doch eine komplette Neuausrichtung und Verwestlichung Modernisierung? Aus den vielen Jahren, die man sich für die Entwicklung der Capcom-Franchise Numero Uno Zeit lassen wollte, wird jedenfalls erstmal nichts.

Apropos Capcom-Franchise Numero Uno: Geht es nach Keiji Inafune, dann soll Dead Rising (!) in Zukunft Resident Evil als Top-Franchise ablösen!

„The goal for Dead Rising 2 is to replace the Resident Evil franchise and become number one IP within Capcom“

waren seine Worte. Nach diesen ganzen Meldungen macht seine Aussage ja sogar ein wenig Sinn. Weg von der Substanz hin zu mehr massenmarktkompatiblen Action/Fun-Einheitsbrei. Wollen wir jetzt aber mal den Teufel nicht an die Wand malen, schließlich handelt es sich um Capcom – einem meiner Lieblingspublisher… noch.

(via VG247, Gamesradar)