Okt 142010
 
Ein lustvolles Erlebnis?
Ein lustvolles Erlebnis?

Illusion Soft aus Japan lassen Kinect und Move ganz schön alt aussehen. Ganz im Ernst, das Studio hat einen Prototypen bzw. eine Tech-Demo gezeigt, zu der ich hier ein Bildchen habe.

Ich nenne das ganze jetzt mal schmeichelhaft “Penetrationscontroller”, den Rest könnt ihr euch wahrscheinlich denken. Das Beste: es gibt dazu sogar ein Video!

Für mich nur noch eine Frage der Zeit, bis die Japaner das fertige Produkt in den Händlerregalen vorfinden. Leider konnte ich das Video nicht einbinden, ihr könnt es euch aber bei Sankaku Complex ansehen. Unglaublich… “Spiele” dieser Art erfordern in Zukunft ein völlig neues Bewertungssystem. Der Lag dürfte beim Spielen nicht wirklich ins Gewicht fallen. Dieser Controller ist jedenfalls mein “WTF des Monats des Jahres”!

  12 Antworten zu “Schwanzgesteuert: Spiele steuern mit dem Penis”

  1. Toll! Das macht im lokalen Multiplayer zusammen mit meiner Freundin bestimmt Spaß… äh? Oder?!

  2. [...] This post was mentioned on Twitter by gamgea.com, DejaVu – Gerhard. DejaVu – Gerhard said: Schwanzgesteuert: Spiele steuern mit dem Penis – Only in Japan und kein Joke! http://is.gd/g1qEt [...]

  3. loooooool

    was es alles gibt oder geben wird……

  4. Gähn. So eine Meldung noch als "wtf" zu betiteln und noch als Artikel zu posten ist schon echt arm. Das Thema ist doch wirklich durch seit dem Tag als die Wii angekündigt wurde.

    • Wir sind gerne arm und freuen uns immer über Erleuchtung.

      • du weißt genau, was ich meine. Infantiler Artikel ist infantil. Das "Konzept" mit Cybersex war zu C64 Sex Games Zeiten schon vorhanden und Bastler, die sich dazu was bauen gab es auch schon immer. Man könnte sich ja auch mal ernsthaft mit dem Thema beschäftigen anstatt nur immer "hihi, ficken"-Niveau, findest du nicht?

      • Ja – man könnte sich ernsthaft mit dem Thema beschäftigen. Dieses "Teil" entbehrt allerdings jegliche Ernsthaftigkeit – findest Du nicht?

        Die Computerspielewelt ist leider noch nicht viel weiter als "hihi, ficken" – traurig, aber wahr.

        Aber irgendwann wirds auch ernsthafteres zum Thema geben.

  5. Das Teil hat ja nen größeren Lag als Kinect! Da kauf ich mir doch lieber eine Fleshlight, als so einen Quark, da spürt man wenigstens was…

  6. sätze wie: 'das hat ja einen grösseren lag als kinect!' werden 2015 aufgrund des indoktrinationsgesetztes verboten..

  7. looser ihr armen würstchen so nen scheiß cool zu finden ich bin auf der seite von manu

 Antworten

(required)

(required)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>