Feb 182011
 

DAS nenn ich mal “Real Life Mario Kart”! Freddie Wong hat das wieder einmal spitzenmäßig hinbekommen.

Seht euch danach nochmals die Version von Rémi Gaillard an. Welche gefällt euch besser?

(via Gamefreaks)

  8 Antworten zu “Freddie Wong: Real Life Mario Kart”

  1. Freddie Wong +1 Cool

  2. Krass, was der mittlerweile für CGI abliefert. O_O

  3. Remi Gaillard! Das Video hier ist nur aufgrund der Spezialeffekte interessant, ansonsten aber eher uninspiriert. :)

    • Eher uninspiriert? Na dann ist er ja eh nahe am Original…

    • Wo is meine Antwort dazu hin? Jedenfalls – uninspiriert – dann passts ja zum Spiel! ;)

      • bei mario kart gibts wenigstens bissige schlosshunde und fleischfressende pflanzen :p. aber ich wünschte ich wäre derart begabt wie dieser kerl.

        was mir an remi so gut gefiel, war der schwelende anarchismus in diesem video. für so sachen habe ich immer eine schwäche…

        außerdem war es mutiger, persönlicher und sympathischer. ich merke grade dass ich mich über gebühr mit diesen videos beschäftigt habe.

  4. Der Punkt geht an Rémi. Er hat mich zum Lachen gebracht und das hier war höchstens interessant.

  5. […] Mario Kart im echten Leben aussieht, konnten wir hier und hier bereits erleben. Doch wie sähe Eisschnelllauf mit den Items aus Mario Kart aus? Seht […]

 Antworten

(required)

(required)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>