Mrz 172011
 

Da möchte man doch sofort einziehen, oder? (Fez, XBLA)
Da möchte man doch sofort einziehen, oder? (Fez, XBLA)

„Was ist Fez?“ höre ich euch sagen. Nun, bis zum heutigen Tag hätte ich euch das auch nicht genau sagen können. Nachdem aber nun endlich Infos verfügbar sind, kann ich euch versprechen: es wird euch aus den Socken hauen. Bisher wahr ich eigentlich nur in den Look verliebt, der auf den ersten Blick sehr an Cave Story erinnert. Spielerisch scheint es aber keine Gemeinsamkeiten zu geben, sagt Phil Fish, einer der beiden Entwickler:

Earlier someone said Cave Stoy, I said NO. A lot of people assume it’s a huge influence of mine, when it really isn’t. This is Zelda. This is so much Zelda, I’m a gigantic Zelda fan. It’s the game that made me decide to make games when I was a little kid.

THIS! IS! ZELDA!

Das hört man doch viel zu selten, oder? Doch es wird noch besser.

Noch besser als Zelda mit Pixel-Charme? Ja.

It’s one big open, non-linear world to explore. Goodwin described the game: it’s kinda like a Mario/Zelda-Hybrid with a little bit of Knytt Stories and ICO, and that it’s very slow and moody and atmospheric. It’s a platforming game about exploring a big world. It’s kinda like a Metroidvania in some aspects.

Ich wusste ja immer, dass Fez etwas Besonders und besonders gut werden würde, aber DAS hätte ich nun wirklich nicht erwartet. Knytt Stories hat wirklich eine fantastische Atmosphäre, schaut es euch mal an, falls ihr es noch nicht kennt. Passend dazu auch die folgende Aussage, die dein einen oder anderen von euch vielleicht schlucken lassen wird, aber vertraut mir, alles wird gut!

It’s a slow game, it’s very relaxing. It’s non-threatening, there are no enemies, there are no bosses. You can die, but there are no penalties for dying.

So, da habt ihr’s. Endlich erschöpfende Informationen, wie sich Fez spielt. Der „fez“ ist übrigens der Hut des Protagonisten. Er verleiht ihm die Fähigkeit, die Welt dreidimensional wahrzunehmen. Und nun gibt es noch zwei Videos. Zunächst das Interview, aus dem alle Zitate stammen:

Falls ihr gerne die zehnminütige Variante ohne Schnitte mit noch mehr Infos genießen wollt, folgt einfach diesem Link. Zum Schluss dürft ihr euch noch 5:40 Minuten reines Gameplay ohne störendes Gelaber zu Gemüte führen.