Mrz 302011
 

Fez soll ja recht bald für XBLA erscheinen. Destructoid hatte Gelegenheit, mit dem an der Entwicklung von Fez beteiligten Phil Fish zu sprechen. Hauptsächlich ging es darum, ob denn Fez auch für PC, PSN, WiiWare oder gar den 3DS ercheinen würde.

Phil Fish war mit seinen Antworten mehr als konkret.

So sagte er, dass man sich im Augenblick auf XBLA konzentriere. Eine PC- und PSN-Version würden ebenfalls Sinn machen. WiiWare hingegen wäre die Zeit und den Aufwand nicht wert. WiiWare sei ein trostloses System, mit dem er weder als Kunde noch als Entwickler zu tun haben wolle. Im englischen Original klingen seine Aussagen gleich viel knackiger:

„Right now we’re only concentrating on XBLA, which makes the most sense for us at the time. PC and PSN would also make a lot of sense, but in my opinion, WiiWare just wouldn’t be worth our time and effort. It’s a dismal system that I don’t want to deal with neither as a customer, nor a developer. No demos? Fuck off.“

Auch eine 3DS-Version von Fez schließt er aus. Dafür müsste Fez ein komplett anderes Spiel sein, welches stereoskopisches 3D unterstützt. Phil Fish meinte weiter, dass man allerdings bereits ein entsprechendes Spiel entwickelt habe: Super Hypercube. Mit etwas Glück und guten Willen könnte uns also eine Version davon für den 3DS erwarten. WiiWare? Ach, fuck off!

(via Destructoid)