Apr 012011
 

Chess Hero Reloaded habe ich bei Reddit gefunden. Es handelt sich dabei natürlich nicht um ein Spiel, sondern dient dort nur einer Diskussion zum Thema „The sad state of console gaming“.

Damit will man vor allem auf die DLC-Epidemie aufmerksam machen, die sich rasant ausbreitet und uns Spielern das Geld aus den Taschen ziehen will – oft zu überhöhten Preisen. Ein genauer Blick auf den Packshot sollte bereits darauf hinweisen. So gibt es als den König als exklusiven Bonus-Inhalt. Woooow – Wahnsinn!

Auf der nächsten Seite geht es allerdings noch weiter. So wird die Dame nur als exklusiver Download um schlappe 5,99 Dollar angeboten. Den Läufer erhalten nur Gamestop-Vorbesteller; für Amazon-Vorbesteller gibt es exklusiv den Turm.

Gut gefällt mir vor allem die Idee, die Spielfelder als – natürlich kostenpflichtige – Map-Packs anzubieten. Besonders dreist: Das Standard-Schach-Spielfeld gibts erst im zweiten Map-Pack!

Alles in allem halte ich das so präsentierte Chess Hero Reloaded für ein perfektes Beispiel für aktuelle (Konsolen)Spiele. Fehlen nur noch die zahlreichen und nervenden Updates. Aber die wird es ja auch bei Chess Hero Reloaded geben – da bin ich mir sicher!

Kaufen!
Kaufen!

(via Press The Buttons)