Jun 092011
 

Das wurde aber auch Zeit! Von allen Präsentationen habe ich dieser hier am meisten entgegen gefiebert. Klar, es gab zuvor schon einiges an Gameplay zu sehen, aber einige dringliche Fragen wurden bis dato noch nicht beantwortet. Direkt am Anfang werden meine größten Befürchtungen auch schon aus der Wellt geschafft: Rage ist nicht linear und bietet Raum für Erkundung. Davon hätte ich gerne mehr gesehen. Stattdessen sehen wir nur wieder einen normalen Shooter-Teil. Trotzdem bin ich gespannt ohne Ende und freue mich sehr auf die Verschmelzung von Rennspiel, Erkundung mit dem Fahrzeug und Ego-Shooter.