Okt 092012
 

Die Meldung machte bereits gestern die Runde, ist aber zu gut, um hier nicht Erwähnung zu finden.

Hacker haben eine Sicherheitslücke ausgenützt und töteten mit einem Klick mehrere Tausend Charaktere. The Matrix Has You!

Die Hacker wollen mit ihrem „Kill-Hack“ auf die mangelnden Sicherheitsvorkerhungen bei Blizzard hinweisen. Blizzard hat die Sicherheislücke bereits wieder gestopft; man könne nun wieder beruhigt in Azeroth weiterspielen. Die Hacker müssen allerdings mit einem Nachspiel rechnen.

Welcome to World of Warcraft and have a nice day!

(via Nerdcore, derStandard)