Nov 192012
 

Die Wii U ist ja inzwischen in den USA erhältlich, und hat einen etwas holprigen Start hingelegt. Schuld daran ist, dass man gleich nach dem Kauf ein ziemlich großes Update runterladen muss/kann, weshalb die Server bei Nintendo wohl etwas in die Knie gegangen sind. Wir müssen allerdings noch ein wenig warten und dürfen uns deshalb vorerst mal mit ein paar Unboxing Videos begnügen vergnügen. Gerade wass die Wii U betrifft, gibts da nämlich besonders gute Videos, die man gesehen haben sollte.

Wirklich schön und feierlich macht das beispielsweise Nintendo-Chef Satoru Iwata persönlich.

Am genialsten ist aber wohl RawmeatCowboy von GoNintendo. Genau so macht man das! Seht euch die beiden Videos an – herrlich!

Nintendo-Chef Satoru Iwata packt die Wii U aus

RawmeatCowboy von GoNintendo packt die Wii U aus

 

Wer jetzt noch immer nicht genug hat, kann sich ja auch die Destructoid-Version ansehen.

(via GoNintendo)

  • http://www.gamgea.com David

    Gema-Sperre-FTW …

    Nebenbei: Das Day1-Update (das u.a. Miiverse und den Shop bringt) ist 1 GB groß und soll angeblich 5 GB auf der Festplatte einnehmen. Heißt bei der 8 GB Version: Nur noch 3 GB freier Speicher.

  • Thomas

    Video in Deutschland nicht verfügbar… my ass

    • Gerhard

      Stealthy AddOn bzw. ein Proxy sollte es richten.

      • Holger

        Geht leider nicht wenn man auf einen Firmenproxy angewiesen ist. :/