Nov 302012
 

Guitar Hero ist ungeschlagen der Platzhirsch im Segment Rockgames. Doch störte viele, wie ich finde eigentlich zu unrecht, die Fake-Plastik-Gitarre mit den fünf Knöpfen. Zu unrecht, weil es ein Spiel ist und die Plastik-Gitarre eben ein an das Spiel angepasster Controller ist. Dennoch ist es für Musiker, wie mich, ein komisches Gefühl, Gitarre im wahrsten Sinne des Wortes nur zu spielen, statt die Songs auf einer echten Gitarre zu lernen. Ubisoft hat sich mit Rocksmith nun in das Feld gewagt und mit dem Realtone-Kabel eine Möglichkeit geschaffen, Guitar Hero mit einer echten Gitarre zu spielen.

Da ich das im Video nicht erwähne hier noch eine Ergänzung: Für Neueinsteiger, die noch keine Gitarre haben, gibt es Rocksmith auch im Bundle mit einer Les Paul Junior von Epiphone. Die originale Gibson Les Paul ist neben der Stratocaster von Fender eine der beliebtesten Gitarrenformen. Epiphone, gehört zu Gibson, baut diese Gitarren schon sehr lange in etwas günstigeren Ausführungen, wozu auch die Junior gehört. Von dem was ich dazu gelesen habe, kann diese Gitarre aber locker mit den Einsteigermodellen von Yamaha und Co. mithalten, soll sogar deutlich besser sein. Wer also gefallen an Rocksmith finden könnte, sollte sich das mal anschauen.