Dez 112012
 

Trailer hatten wir hier schon länger nicht mehr. Dieses Manko holt dieser Beitrag jetzt locker auf. Die neuesten Trailer zu den Spielen Tomb Raider, The Last of Us, Castlevania: Lords of Shadow 2 sowie Hideo Kojima’s Phantom Pain könnt ihr euch jetzt gemütlich zurückgelehnt ansehen.

Einige Gemeinsamkeiten haben die Spiele übrigens auch…

So sind sämtliche Trailer InGame-Grafik, die Spiele werden noch alle für die aktuellen Konsolen erscheinen und überhaupt gilt scheinbar für alle Spiele: schneller, höher, weiter! Noch größere und realistischere Welten, noch mehr Möglichkeiten, noch mehr “Immersion” und und und und… wie immer eben.

2013 erscheinen die Werke. Welches Spiel davon ist euer Favorit?

Castlevania: Lords of Shadow 2

Tomb Raider

The Last of Us

The Phantom Pain

(via YouTube)

  • http://www.gamgea.com David

    Hm, ich hab nicht den Eindruck, dass irgend eines der Spiele einen auch wirklich spielen lässt. Castlevania vielleicht mal ausgenommen. Mal sehen. Beeindruckt bin ich von keinem der 4 …

    • http://www.gamgea.com/ Echtzeit

      Es gibt Gameplay-Trailer und Cinematic-Trailer. Von letzteren darauf zu schließen, wie sich das Game spielt, halte ich für gewagt ;)

      The Last of Us trifft vom Thema her genau meinen Geschmack, der Phantomschmerz hat mein Interesse geweckt. Ich mein, Hallo? Riesige brennende Einhörner und Wale?

      • gerhard

        Jep – Phantomschmerz ist nice – indeed. Obwohl ich natürlich aufgrund des Trailers gleich sagen kann: Das Gameplay is arsch und überhaupt ist das ganze Spiel shice… ;) :P

      • http://www.gamgea.com David

        Ich habe den Eindruck, dass …
        ich bin doch nicht Albert, der den Satz mit: Das Spiel ist … einleiten würde ;)

      • http://gamgea.com Albert

        Du mich auch David, du mich auch :-p

      • http://gamgea.com Albert

        Tomb Raider hat bereits ganze Developer Walkthroughs und da sieht's nicht besser aus. Ausserdem kann ein Cinematic Trailer bereits viel erzählen, und bei den Spielen sieht's aus als würde jedes eine "story" erzählen wollen statt ein Siel zu sein.

        Bisherige Eindrücke:

        Castlevania – Bad Acting the game

        Tomb Raider – Wir sind zu sehr damit beschäftigt dem Mythos von Uncharted und Metroid Other M nachzujagen als zu erkennen wie schlecht unser Spiel ist

        The Last of US – Uncharted mit noch weniger Gameplay (siehe E3)

        Phantom Pain – ist das eine Fortsetzung zu Lester the Unlikely?

        Zugegebenermaßen ist Phantom Pain das einzige Spiel der 4 bei welcher der Trailer sehr täuschen kann es sieht aus als hätte es am meisten Potenzial.

      • http://gamgea.com Albert
      • http://www.gamgea.com David

        Im LowRez HD Channel in besser Qualität: http://www.youtube.com/watch?v=zyAWvQL2_70&li

  • Zottel

    Ich hab mich mit keinem der Spiele im Vorfeld auseinander gesetzt. Also allein von den Trailern spricht mich The Last of Us am meisten an . Aber das hat nix zu bedeuten, die sagen schließlich Null darüber aus, wie das Spiel letztendlich wird, außerdem werde ich mir bestimmt keine PS3 hohlen. Tomb Raider könnte interessant werden, aber ganz ehrlich glaube ich nicht daran, dass es das damalige Spielgefühl zurückholen wird, ich könnte wetten, selbst da haben sie inzwischen Autoheal eingebaut, und selbst wenn nicht, bin ich eher skeptisch, wenn im Großteil des Trailers menschliche Gegner zu sehen sind, die gabs früher zwar auch, waren aber eher selten.
    Genau wie Castlevania, das Setting gefällt mir, aber spielerisch könnte es alles mögliche sein, ich tippe auf sowas ähnliches wie Darksiders.

  • Holger

    Ich freue mich so abartig auf Castlevania: Lords of Shadow 2! Der erste Teil war für mich ein absoluter Überaschungshit und für mich eines meiner Topspiele 2012.