Dez 122012
 

Cevat Yerli von Crytek spricht wieder einmal von Crysis 3. Und wie immer heißt es, dass das Spiel die Xbox 360 sowie auch die PlayStation 3 bis aufs letzte Quäntchen ausquetschen wird. Nichtmal mehr 1% Power lasse Crysis 3 den Konsolen, um sich ein wenig zu langweilen.

Heißt natürlich überhaupt nichts, denn einen Prozessor kann man relativ schnell mal auslasten. Aber es klingt natürlich nett.

Cevat Yerli hat allerdings noch mehr erzählt.

So sagte er auch, dass kein Spiel technisch gesehen besser aussehen wird als Crysis 3. Die meisten Spiele seinen ja nichtmal technisch so weit wie Crysis 2. Crysis 3 ist also das (Über)Maß aller Dinge. Blabla.

Verglichen mit den Konsolen sei die PC-Version allerdings nochmals zwei Level voraus:

“With Crysis 3 we’re pushing that to another level, but the PC is just two levels beyond.”

Und dieses Level sei es auch, welches die nächste Konsolengeneration auf unsere Bildschirme wird zaubern können. Viel mehr sei aufgrund der hohen Hardwarekosten bei der kommenden Konsolengeneration auch nicht drin. Deshalb liege der Focus künftig auch nicht mehr auf den grafischen Möglichkeiten der Hardware, sondern bei anderen Dingen. Na ich hoffe, er hat damit recht.

Crysis 3 erscheint übrigens im Frühjahr 2013 für PC, 360 und PS3; die Wii U wird wohl nicht bedient werden.

(via Videogamer)

  • http://gamgea.com Albert

    Man sollte sich schon sorgen machen, wenn das einzige Kaufargument die Grafik zu sein scheint… Lieber ein besseres Spiel mit schlechterer Grafik.

    • gerhard

      Für mich beweist das nur eines: Entweder zieht bei vielen noch immer die Grafikkeule, oder die Typen aus der Industrie glauben das noch und agieren an der Realität vorbei. Oder beides… ;)

      • http://gamgea.com Albert

        Die Grafikkeule zieht definitiv, abe rbei weit weniger Leuten als die Industrie annimmt. Es gab ja schon einige Grafikmonster die ins Gras gebissen haben. Aber die Kombi aus dieser annahme und einiger anderer Faktoren, wie eben die Technik "besessenen" Hardcore, die sowas als Kaufargument ansehen, erhält die Illusion am Leben dass Grafik alleine wichtiger ist als alles andere.

      • gerhard

        Wobei – im Grunde sagt er ja nur, dass er die Hardwarepower ausnützt. Kann ja auch für KI und Co. sein…

      • http://gamgea.com Albert

        Das wäre schon möglich, aber er sagt ja explizit dass es technisch besser Aussehen wird, deshalb glaube ich da nciht daran. Es wird bestimmt eher in richtung Gescripteter events und Set-pieces gehen.

      • gerhard

        We will see…

      • http://www.gamgea.com David

        Man sollte bedenken, dass Crysis 2 bezogen auf seine Konkurrenz eine sehr gute KI bot. Daher geht da auch etwas flöten. Und wenn, wie versprochen wurde, diese KI nun in einer offenen Welt bzw. offeneren Welt, als in Crysis 2 losgelassen wird, kann sich da auch spielerisch ein interessanter Titel andeuten.