Feb 142013
 

Fumito Ueda meldet sich auf seiner Homepage persönlich, um uns über die letzten Entwicklungen zu The Last Guardian zu informieren. Das Spiel befindet sich nach wie vor unter seiner Schirmherrschaft in Entwicklung:

„While it’s been a long time coming, THE LAST GUARDIAN remains under my creative supervision and is still in development by an incredibly talented team.“

Fumito Ueda schreibt auch, dass es einzig und allein an Sony liegt, Details zum Release des Spiels zu veröffentlichen.

Er hat diesbezüglich kein Wort mitzureden wie es scheint.

„Please keep an eye out for their official announcement.“

Die Frage ist jetzt nur noch: Wird The Last Guardian überhaupt noch für die PlayStation 3 erscheinen? Ist es nicht ein ein wenig sonderbarer Zufall, dass sich Fumito Ueda gerade jetzt mit dieser Meldung meldet – 6 Tage vor der Vorstellung der PlayStation 4?

Mich persönlich würde es wundern, wenn The Last Guardian noch für die PlayStation 3 erscheint. Laut den letzten Gerüchten werkeln auch die Motorstorm-Macher, Media Molecule sowie Naughty Dog an Spielen für die PlayStation 4. Sogar über Gran Turismo 6 wird gemunkelt. Wird es also zeitnah zum Launch der PS4 Uncharted 4, LittleBigPlanet 3, The Last Guardian und Gran Turismo 6 geben? Vorstellbar wäre es (ok – GTA 6 kommt wohl erst in einigen Jahren…).

Und was wurde eigentlich aus Agent, welches 2007 großspurig angekündigt wurde und seither einen Dornröschenschlaf hält? Beyond Good and Evil 2 soll übrigens auch noch erscheinen. Wohl auch erst für die kommende Konsolengeneration.

Was soll ich sagen – ich bin gespannt!