Mai 152014
 

Habt ihr schon mal einen Bosskampf verloren, wolltet ihn wiederholen und dachtet: „Aber die Cutszene will ich nicht schon wieder anschauen!“? Schon mal wutentbrannt ein Spiel beendet und Monate später komplett den Faden verloren, nachdem ihr es endlich wieder eingelegt habt? Oder ihr wolltet einfach nur sehen, wie ihr ordentlich Schaden austeilt, ohne lange Kampfanimationen? Nun, das müsst ihr auch gar nicht. Weil ihr wisst, wie sehr diese Deviationen dem eigentlichen Gameplay schaden als nützen im Bezug auf Narration und Dramaturgie, wenn sie endlos wiederholt werden, hier einige Beispiele wie es auch anders geht.

Konsole

Xenosaga Trilogy

xenosaga
xenosaga
Der vom Pech verfolgten Xenosaga Trilogy wurde oft Unausgewogenheit wegen der extrem langen Cutszenen vorgeworfen. Als jemand der die tiefgründigen und sinnbildlichen Charaktere der Geschichte der Saga sehr zu schätzen weiß, muss ich sagen, dass ich dem zustimme. Was das Ganze jedoch erträglich machte, war die Möglichkeit die Zwischensequenzen zu überspringen. Pause und Dreieck erlaubten dem Spieler durch die furchtbar langen Szenen hindurch zu kommen, die das Vorgeplänkel zu Schlachten zwischen formidablen Gegnern wie Albedo Piazzolla und Black Testament waren. Stellt euch vor: Xenosaga war ursprünglich als Sechsteiler angelegt!

Chrono Cross

Beim stark unterbewerteten Chrono Cross, der Nachfolger zum unfassbar populären und zeitlosen Chrono Trigger, fühlte sich das Laufen stellenweise extrem langsam an, was wohl der Animation und der Schrittweite zuzuschreiben ist. Im New Game Plus gab es dann die Möglichkeit, das Gameplay vorzuspulen, wodurch sich die Erfahrung nach dem ersten Durchspielen erheblich verbesserte. Es gab sogar einen neuen Endboss, Chrono Trigger-Cameos und die Möglichkeit, mit allen bisherigen Elementen zu starten (leider ohne die tollen Beschwörungen). Der einzige Nachteil: man muss erst einmal das Spiel komplett durchzocken und es ist ein verdammt langes Spiel.

Handheld

pokemon
pokemon

Pokemon

In jedem jemals veröffentlichten Pokemon-Spiel können sich die Kampfanimationen hinziehen, denn Effekte wie Gift, Paralyse, Verbrennung usw. addieren Sekunden um Sekunde auf die Uhr, wenn du eigentlich nur den Kampf zu Ende bringen und speichern möchtest. Was man dagegen tun kann? Einfach die Animationen im Menü ausschalten! Jetzt seht ihr nur den Schaden und verliert keine Zeit, falls ihr es mal eilig habt und nur ein paar Monster kloppen wollt. Außer ihr wollte durch das Spiel rennen (wofür es meiner Meinung nach keinen Grund gibt) oder ihr habt es wirklich eilig, würde ich euch jedoch nicht empfehlen, die Animationen zu deaktivieren. Sie sind ziemlich cool und verändern sich in jedem neuen Spiel!

PartyPoker

Ihr kennt das. Ihr bekommt eine schlechte Hand und wollt eigentlich nur folden und weitermachen. Stattdessen wartet ihr auf eure Chance, weil alle anderen ewig brauchen und eigentlich ist deine Mittagspause gleich vorbei! Glücklicherweise hat PartyPoker eine Option zum Vorspulen exakt für diesen Fall eingebaut. Wenn du genau weißt, dass du folden und an einem anderen Sit-and-Go teilnehmen willst, drückst du einfach den Knopf und BAM! bist du wieder im Spiel und am gewinnen. Naja, hoffentlich. Aber du bist nicht mehr frustriert, was großartig ist.

Final Fantasy VI

ffvi
ffvi
Sicherlich habt ihr auch schon mal ein bereits angefangenes Spiel wieder ausgegraben, ohne einen blassen Schimmer zu haben, wohin ihr gehen, nach wem oder was ihr suchen sollt oder wir ihr überhaupt an diese Stelle gekommen seid? Square Enix hat sich glücklicherweise in der mobilen Neuauflage von Final Fantasy VI dazu entschieden, dieses Problem zu beheben. Dort gibt es jetzt eine Leiste mit einem Fragezeichen, welches für eure Reise überaus hilfreich ist. Außerdem wurde nun ein beeindruckendes Feature eingeführt: der automatische Kampf. Schluss mit den stumpfsinnigen Kämpfen in den endlosen Dungeons! Der einzige Nachteil: die Hilfetexte sind manchmal arg kryptisch und automatischer Kampf ist nicht gleichbedeutend mit automatischem Sieg. Seid also auf der Hut!

Kennt ihr noch andere Games, die in ähnlicher Art und Weise darauf verzichten, den Fokus von den wirklichen wichtigen Aspekten zu lenken? Redet darüber!