Mrz 172015
 

Lange hat es gedauert, aber jetzt ist es fix: Bald gibt es Nintendo-Spiele auch auf Smartphones. Nintendo geht mit dem japanischen „Online Giganten“ (danke Kotaku!) DeNA eine Allianz ein und wird Spiele für Smartphones veröffentlichen.

Dabei soll es sich allerdings um keine Ports handeln, sondern um speziell angepasste Spiele für Smartphones. Helden wie Mario, Link, Kirby und so weiter werden also schon bald unsere intelligenten Alltagsbegleiter bevölkern.

To ensure the quality of game experience that consumers expect from this alliance of Nintendo and DeNA, only new original games optimized for smart device functionality will be created, rather than porting games created specifically for the Wii U home console or the Nintendo 3DS portable system.

Weiters wurde ein „Multi-Device Membership Service“ angekündigt. Nintendo-Spiele gibt es demnach auch bald für PCs und Tablets. Ich vermute mal, es wird sich dabei um „kleine“ Spiele handeln, die Appetit auf mehr machen sollen. Nintendo erhofft sich damit mehr Käufer für ihre Konsolen. DeNA stärkt dank Nintendo seine Reputation als Online-Provider.

Ich bin ja mal gespannt, was da noch so alles auf uns zu kommt. Vielleicht gibts in Zukunft auch Nintendo-Games auf weiteren Systemen? Ist das gar der Anfang vom Ende von Nintendo-Konsolen? Vorerst wohl nicht. Aber eine interessante Entwicklung allemal.

(via Kotaku)