Apr 022015
 

Leider schon zu häufig Realität geworden: Ein geliebtes, älteres Spiel startet nicht mehr, weil der Support vom Entwickler eingestellt wurde, die Server nicht mehr laufen oder sowas wie DRM einem einen Strich durch die Rechnung macht.

Doch es ist für diverse Titel Abhilfe in Sicht:

Ab sofort habt ihr bei GOG.com unter www.gog.com/reclaim die Möglichkeit von unspielbar gewordenen Spielen jetzt eine kostenlose, neue Version herunterzuladen.

Wie das gehen soll? GOG.com hat in enger Zusammenarbeit mit den Rechteinhabern eine Datenbank mit allen damaligen Keys erstellt.
Auf www.gog.com/reclaim gibt der Besitzer also seinen Retail-Key ein und erhält im Gegenzug den DRM-freien Download des technisch überarbeiteten Titels. Und zwar kostenlos.

Den Anfang machen Spiele, die inzwischen aus verschiedenden Gründen nicht mehr richtig funktionieren (veraltete Kopierschutzmechaniken, Inkompatibilität mit neuen Systemen, nicht mehr unterstützte oder „kaputte“ Features) und von GOG.com überarbeitet wurden.

Die ersten Titel, bei denen Reclaim funktioniert sind folgende:

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky
S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat

Im Falle von S.T.A.L.K.E.R. erhalten Spieler damit wieder eine Version mit funktionierendem Multiplayer-Modus – dieser ist in den alten Retail-Fassungen nicht mehr funktionsfähig.