Gerhard

Feb 252015
 

Jarno Kotavuopio bastelt funktionierende NES-Toaster und stellt Bilder und Videos davon ins Netz. Schon sehr cool finde ich.

Am besten sieht ja dieses geschütze Modul im NES-Toaster aus. Groß!

Weitere Bilder zum “Toaster” könnt ihr euch bei DeviantArt ansehen. Ein Video des Systems in Aktion habe ich für euch auch noch gefunden…

Weiterlesen »

Feb 112015
 

Ein kleines Studio aus Italien arbeitet an RIOT, einem “Aufstands-Simulator”, der beide Seiten eines Aufstands beleuchten soll. So kann man dann im Spiel entweder am Aufstand selbst teilnehmen, oder diesen niederschlagen.

Bald soll die Beta fertig sein; das Spiel soll dann im Herbst für Android und iOS erscheinen.

As the economical crisis advances, the discontent of an entire population cannot help but outburst in Riots, where the sounds of many voices get heard at once. The Director Leonard Menchiari has been experiencing this form of protest in person, and the game “Riot” was born as a way to express it and to tell the stories of these fights. What is it that triggers such a strife? What does a cop feel during the conflict? In “Riot”, the player will experience both sides of a fight in which there is no such thing as “victory” or “defeat”.

Einen Trailer zum Spiel gibt es auch bereits. Sieht schon mal interessant aus.

Weiterlesen »

Feb 092015
 

Inzwischen befinden wir uns im Jahr 2 der NextGen (mindestens), und ich habe noch immer keine entsprechende Konsole. Aber das könnte sich irgendwann ändern. Vielleicht wenn The Witness erscheint. Das nach Braid zweite Spiel von Jonathan Blow. Und Braid ist nach wie vor eines meiner Lieblingsspiele.

Was gibt es also neues zu The Witness zu vermelden? Leider nicht wirklich viel Jonathan Blow versicherte nur über diverse Tweets, dass das Spiel ungefähr 10x so groß sein wird wie Braid.

Weiterlesen »

Jan 162015
 

Auf der letzten Nintendo Direct wurde der Starttermin des New Nintendo 3DS XL bekanntgegeben. Weiß eh schon jeder, aber hier nochmal: Am 13. Februar könnt ihr euch den neuen 3DS in zwei größen auch in Europa holen. Eh schon alles bekannt, aber ich finde das Bild hier ziemlich lustig, und deshalb gibts jetzt auch diesen Beitrag.

Majora’s Mask 3D sowie Monster Hunter 4 Ultimate gibts dann ebenfalls für den 3DS. Für Wii U wurden auch einige Games vorgestellt, aber das könnt ihr euch am besten selbst ansehen. Hier die Videos zum neuen 3DS sowie die komplette Nintendo Direct.

Wer hat vor sich was davon zuzulegen?

Weiterlesen »

Dez 302014
 
2014...
2014...

Malcolm Klock hat ein tolles Video zum “Videospieljahr 2014″ zusammengeschnitten. Er fasst das Jahr selbst am besten zusammen:

2014 has been an intense time for games. It has been a year of big delays, messy launches, and non-stop controversy. It has also been a year in which both AAA and indie developers produced innumerable games that overflowed with both artistry and ambition. This is a celebration of their work, and hopefully a re-affirmation that video games are something worth believing in.
These are by no means the only great games from 2014. Your favorite game isn’t missing because I don’t think it is worthy… more likely it just didn’t edit together well with the rest or had to go to keep it under 2 minutes. I also attempted to give some screen time to overachieving indies that deserve the attention, rather than trying to cram in every major release.

Frohes Neues Jahr!

Weiterlesen »

Dez 162014
 

Ich glaube ja schön langsam, dass The Last Guardian das Sadness der PlayStation ist, aber naja – es gibt wieder mal etwas dazu zu schreiben.

Fumito Ueda hat sich wieder einmal zum Stand der Entwicklung gemeldet:

Talks with Sony Computer Entertainment on The Last Guardian have been ironed out, and we’re making progress under completely new conditions. I’m also working on some other things that I’ll hopefully be able to show in time if progress is smooth.

Alles in Ordnung also.

Weiterlesen »

Dez 122014
 

Andy Baio wurde 2004 Vater und hat mit seinem Sohn Eliot ein Experiment durchgeführt. Ein wie ich finde großartiges. Sein Sohn sollte Videospiele in chronologischer Reihenfolge spielen und erleben. Als Eliot seinen vierten Geburtstag feierte, ging es los.

Begonnen hat Andy Baio mit Arcade Klassikern und dem Atari 2600. Nach einem Jahr durfte sein Sohn dann die ersten 8-bit Spiele – NES und SEGA-Klassiker – kennenlernen. Ein weiteres Jahr später kamen dann SNES, Game Boy und PC-Adventures an die Reihe. So ging das weiter, bis sein Sohn bei moderenen bzw. aktuellen Videospielen angelangt war. Was würde er von ihnen halten?

Weiterlesen »