Sebastian Jäger

Dez 112008
 

Wer Fallout 3 das erste Mal startet, sollte sich am besten ein zweites Leben zulegen. Das Spiel bietet eine unglaubliche Fülle an Quests und Möglichkeiten, so dass ihr dem Reallife schon einmal ade sagen könnt.

Fallout 3 ist für viele das beste Rollenspiel des Jahres.
Fallout 3 ist für viele das beste Rollenspiel des Jahres.

Vor gut ein paar Wochen sorgte die offizielle Ankündigung der kommenden Downloadinhalte für große Freude bei den Fans. Insgesamt drei Download-Packs erscheinen von Januar bis März 2009 exklusiv für den PC und die Xbox 360, um Fallout 3 zu erweitern. Wer noch immer nicht genug vom post-apokalyptischen Szenario hat, darf sich am Anfang auf Operation: Anchorage freuen.

Weiterlesen »

Dez 092008
 

Rockstar hatte es in den letzten Tagen nicht leicht. Grand Theft Auto 4 für den PC wurde wegen Bugs und vieler Fehler nicht zu dem Erfolg, den man sich erhoffte. Jetzt geloben sie Besserung.

Hilfe naht: Rockstar arbeitet an einem Patch für GTA IV.
Hilfe naht: Rockstar arbeitet an einem Patch für GTA IV.

Rockstar, der Aufstieg und Fall einer Legende. So könnte man die derzeitige Situation beschreiben. Denn das vermeintlich beste PC-Spiel des Jahres kämpft mit zahlreichen Bugs und Problemen. Grand Theft Auto 4 schaffte es innerhalb weniger Tage, Rockstar zur Lachnummer werden zu lassen. Erste Schadensbegrenzung nahm Rockstar bereits vor und erstattete zumindest bei der digitalen Distributionsplattform Steam das Geld zurück. Laut dem offiziellen Forum soll nun ein Patch die nach wie vor bestehenden Probleme beseitigen. In den nächsten Tagen steht der Softwareflicken gemäss Rockstar zum Download bereit stehen. Das wird gefixt:

Weiterlesen »

Dez 072008
 

Viele Spiele nagen am Zahn der Zeit. Nicht etwa wegen ihres Alters, sondern durch ihrem geringen Umfang. Anders aber Grand Theft Auto: Chinatown Wars, das sogar an GTA 4 heranreichen soll.

Das am sehnsüchtigsten erwartete DS-Spiel: GTA: Chinatown Wars.
Das am sehnsüchtigsten erwartete DS-Spiel: GTA: Chinatown Wars.
Die Grand Theft Auto-Reihe ist nicht nur für ihre Freizügigkeit in Form einer frei begehbaren Welt bekannt, sondern auch für die äußerst üppige Spielzeit. Wer in Grand Theft Auto 4 alles sehen möchte, um jede noch so kleine Möglichkeit auskosten zu können, benötigt gut und gerne 70 bis 80 Stunden. Nintendo DS Spiele fallen in aller Regel deutlich kürzer aus.  Rockstars Chef-Designer Gordon Hall äußerte sich jetzt zur Spielzeit von Chinatown Wars. Er meinte, dass man quasi alles machen kann, was man möchte. Ihr könnt Tage damit verbringen, euer eigenes kleines, kriminelles Verbrecherreich aufzustellen. Folgt ihr nur der Hauptstory, unterhält sie euch 20 bis 30 Stunden. Dann habt ihr aber auch nur 28 Prozent vom Spiel gesehen und erlebt. Wer wirklich 100% haben möchte, wird auch beiGrand Theft Auto: Chinatown Wars 70 bis 80 Stunden benötigen. Aber selbst dann gibt Gordon Hall keine Garantie dafür, dass ihr schon alles gesehen habt. Chinatown Wars wird übrigens die Map von Grand Theft Auto 4 nutzen, die letzte Insel Alderney ausgenommen. Erscheinen wird das Spiel erst im Februar 2009.

(via www.nintendoeverything.com)

Hidden Text
Dez 062008
 

Wer an Metal Gear Solid denkt, denkt auch an Sonys Playstation. Zwar sind auch Ableger für den PC und Nintendo Konsolen erschienen, aber Playstation und Metal Gear Solid gehören definitiv zusammen. Doch jetzt scheint sich das Blatt zu wenden.

Was könnte sich dahinter verbergen?
Was könnte sich dahinter verbergen?

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots wurde erst vor wenigen Monaten exklusiv für die PlayStation 3 released. Kein Wunder also, wenn Xbox 360-Spieler nach dem Spiel dürsten oder sich zumindest einen neuen Teil der MGS-Reihe wünschen. Das könnte in der Tat bald Wirklichkeit werden, denn Konami veröffentlichte eine Teaser-Seite, die ein neues Metal Gear Solid ankündigt. Im Titel der Adresszeile findet man die Abkürzung MGST, also vermutlich Metal Gear Solid: T.. Zu sehen sind verschiedene Symbole in komplett grüner Schrifft. Ist das bereits ein Hinweis auf eine Xbox 360-Version? Immerhin wird auch der Power-Button in der Farbe Grün angezeigt. Aber auch wer auf eine Wii-Version hofft, kann sich durchaus ein paar Hoffnungen machen. Der Buchstabe I taucht nämlich zweimal auf und sieht genauso aus wie die Buchstaben des Wii-Logos. Aber warum ist ein Buchstabe davon auch Teil des Power-Buttons? Unter den Symbolen befindet sich außerdem der Schriftzug „A next Metal Gear is…“. In den nächsten Wochen erwarten wir eine offizielle Ankündigung.

(via Teaserseite von Konami)

Hidden Text
Dez 052008
 

Pressekonferenzen offenbaren meistens nicht nur sehr interessante Details, sondern auch Sequels zu erfolgreichen Spielen. So auch bei Activision auf einer Konferenz in New York, in der es um Ingame-Werbung und allerlei kommende Spielen ging.

Modern Warfare 2 heißt der Nachfolger von Call of Duty 4
Modern Warfare 2 heißt der Nachfolger von Call of Duty 4

Wer Activision kennt, der weiß, dass Call of Duty und Guitar Hero vermutlich niemals aussterben werden. Umso weniger überraschend mag daher die Bestätigung zahlreicher Sequels kommen. Dass ein Call of Duty 6 in den Startlöchern steht, war schon seit letztem Jahr klar. Doch laut Gerüchten hieß es, dass das gegen Herbst 2009 erscheinende Spiel in der Zukunft spielen soll. Gewissheit aber gibt dabei der Titel, mit dem das Spiel nun ausgestattet wurde. Call of Duty: Modern Warfare 2 ist der direkte Nachfolger zu Call of Duty 4. Da CoD 4 in der Gegenwart bzw. der nahen Zukunft spielte, kann man bei Modern Warfare 2 von einem identischen Szenario ausgehen.

Nachdem Guitar Hero: World Tour erst vor wenigen Wochen erschienen ist, bestätigte Activision bereits Guitar Hero 5. Zwar sind hierzu keine weitere Informationen bekannt – MTV Multiplayer geht aber davon aus, dass das Spiel mit Ingame-Werbung ausgestattet wird.

Weiterlesen »

Dez 042008
 

Niko Bellic glänzte auf der Xbox 360 und der PS3 mit einer nahezu perfekten Präsentation. Zwar dürfen sich PC-Spieler auch auf die üppige Spielwelt und die tolle Story freuen – aber Abstürze und Fehlermeldungen nerven die Community.

Grand Theft Auto 4 wird als das beste Spiel 2008 gehandelt. Kein Wunder, konnte Rockstar doch alle Erwartungen übertreffen und selbst Kritiker in Staunen versetzen. Die Konsolen-Fassungen waren enorm erfolgreich und spielten das Mehrfache eines durchschnittlichen Hollywood-Kinofilms ein. Entsprechend hohe Erwartungen hatten PC-Spieler an „ihr“ GTA. Die scheinen jedoch (zumindest teilweise) enttäuscht zu werden. Derzeit gehen Meldungen um, dass Niko Bellic auf dem PC massenhaft Probleme verursacht. Auf einigen ATI-Grafikkarten soll das Game erst gar nicht laufen. Aber auch Nvidia-Karten mit der Versionsnummer 7900+ sind betroffen und spucken Fehlermeldungen aus. In den GTA IV-Foren beschweren sich anlässlich einer Umfrage über die Hälfte der Teilnehmer, dass Spiel laufe schlecht. Rund ein Viertel bringt die Software offenbar gar nicht zum Laufen. Und wie schon bei Spore sorgt der Kopierschutz für rote Köpfe: Ehrliche Käufer müssen zwei zusätzliche Programme installieren, um das Spiel überhaupt starten zu können:. Im Moment raten wir noch von einem Kauf ab.

(via sarcasticgamer.com)

Hidden Text
Dez 042008
 

Fehler bzw. Bugs sind in nahezu jedem Spiel vorhanden; auch Fable 2 ist davon nicht gefeit. Bei Lionheads neuestem Abenteuer erwartet euch deshalb in nächster Zeit ein neuer Softwareflicken mit schwerem Geschütz.

Fable 2 war eines der meist erwarteten Spiele 2008
Fable 2 war eines der meist erwarteten Spiele 2008

Das Xbox 360 exklusive Rollenspiel Fable 2 steckt im Grunde genommen in der Klemme. Zwischen den Fronten eiskalter Spieler und aufgebrachten Fans muss sich das im allgemeinen tolle Spiel durch ein paar Bugs konfrontiert fühlen. Mit einem Patch zum Release konnte Lionhead immerhin den Coop-Modus etwas mehr Frische verleihen. Da die Entwickler vor einiger Zeit einen neuen Fix angekündigt hatten, ist das Rätselraten um die Verbesserungen natürlich groß. Tatsächlich ist es so, dass Fable 2 gerade bei Quests einige Fehler aufweist. Daher haben wir eine frohe Kunde für alle Möchtegern-Abenteurer: Der Patch, auf den ihr euch freut, ist endlich fertiggestellt. Neben den verschiedensten Quest-Bugs wurden auch ein paar spieltechnische Kleinigkeiten verbessert: Euer Kind wird nicht mehr länger als Attentat-Ziel markiert sein. Außerdem führt der Möbelladen in Albion / Bowerstone kontinuierlich Ware. Mehr Details werden in Bälde erwartet.

(via videogaming247.com)

Hidden Text
Dez 012008
 

Alle drei Konsolenhersteller kämpfen um die Gunst der Käufer. Sicherlich eine feine Sache für die Endverbraucher, denn Preissenkungen sind dadurch Jahr für Jahr gesichert. Nur bei Nintendo scheint man von einer Preissenkung nichts zu halten. Kein Wunder, verdienen sie doch einen gewissen Betrag an der Wii-Konsole, während Sony und Microsoft ihre Schmuckstücke unter Produktionskosten verkaufen. Doch wieviel verdient Nintendo eigentlich an den Konsolen, die mittlerweile in Richtung 40 Millionen Exemplare gehen? Der Analyst David Gibson rechnete alles mal durch und kam auf ein mehr oder weniger für Laien erstaunliches Ergebnis. Nintendo erwirtschaftet 6 Dollar pro verkaufter Konsole. Klingt auf den ersten Blick nicht viel, doch multipliziert das Ganze einmal mit rund 38 Mio..

(Gefunden bei Forbes)