Feb 272008
 

IGN veröffentlichte Bilder zum kommenden WiiWare Titel Pokémon Ranch. Das Spiel wird sich mit den Nintendo DS Versionen Diamant und Perle verbinden lasen. Man wird Pokémon züchten und mit ihnen spielen können. Übrigens lassen sich sogar Bilder von den kleinen Rackern machen, die man dann via SD auf den PC übertragen kann. Bis zu 1000 Pokémon lässt das Spiel in der Ranch zu, welche man vorher in den Nintendo DS Versionen gefangen hat. In Japan wird Pokémon Ranch im März als WiiWare Titel erscheinen.

Weiter zur Bildergalerie

(via ign)

Feb 262008
 

Und noch eines der Flashspiele hat es zum WiiWare Titel geschafft. XGen Studios kündigte eine Umsetzung des Flashspiel Klassikers Defend Your Castle an, welches über WiiWare vertrieben werden soll. Die Umsetzung bekommt eine Generalüberholung und wird neben einer besseren Grafik auch neue Attacken, wie Feuerpfeile und Kamikaze Taktiken bieten. Das Flash-Vorbild konnte schon über 3 Millionen Spieler in den Bann ziehen. In Nord Amerika wird Defend Your Castle am 12. März für 500 Wii-Points erscheinen.

Alle Interessierten können das Flashspiel hier schonmal antesten.

(via nintendic)

Feb 232008
 

Wie Nintendo of America auf der GDC bekannt gab, sind bereits rund 100 WiiWare Spiele im Queue. Das bedeutet, dass man nach dem Launch des WiiWare Service in regelmäßigen Abständen, wie etwa bei der Virtual Console, WiiWare Titel veröffentlichen wird. In welchen Zeitabständen diese Spiele kommen werden, ist noch nicht bekannt.  Möglich wäre, dass diese zeitgleich immer Freitags mit den VirtualConsole Klassikern erscheinen werden. Ab 12. Mai ist der neue Service verfügbar.

Ein offensichtliches Problem wäre wohl der knapp bemessene interne Speicher, welcher gerade einmal 512MB fasst. Sicherlich sind also SD Karten die Lösung, doch Takashi Aoyama meinte, dass die WiiWare Spiele komprimiert auf den Flashspeicher geladen werden. Erst wenn man diese aktiviert, also spielen möchte, werden sie entpackt. Wie groß ein Spiel im Durchschnitt ist, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Wenn man einmal ein Spiel gekauft hat, kann man es löschen und so oft herunterladen wie man möchte. Außerdem lassen sich die Spiele auch auf SD Karten ablegen.

Feb 232008
 

Wie einige andere derzeit in Entwicklung befindlichen Spiele für Wii (und andere Systeme), hat auch World of Goo seine Wurzeln in einem Flashspiel. Ausser dem ursprünglichen Konzept ist allerdings nichts gleich geblieben, diese längere Gameplay Demonstration lässt daran keinen Zweifel. Der Grafikstil, Musik und Geräusche sind wirklich hervorragend aufeinandern abgestimmt und an den Stellen, bei denen der Tester offensichtlich Probleme hat, würde man am liebsten selbst Hand anlegen. Das Fußvolk (wir und ihr), muss aber noch ein wenig länger auf diesen WiiWare Titel warten. Wem das Video noch nicht genug war, der darf noch einen Blick auf die Screenshots werfen (ausnahmsweise).

Weiter zur Bildergalerie

Nov 082007
 

Normalerweise werden Remakes von Spielen mit bombasticher 3D Grafik und orchestraler Musik neu aufgelegt, doch die Jungs von Perfect Run sind einen anderen Weg gegangen: Sie nennen ihre Projekte sinnigerweise „Demakes“. In einem davon wurde ein Level des N64 Spiels Golden Eye, welche bis heut noch zu einem der besten Konsolenshooter zählt, mit monochromer GameBoy Pixelgrafik und Piepsound in Szene gesetzt.

Das komplette Damm Level wurde pixelgetreu in ein 2D Jump’n Shoot verwandelt, sogar die Missionsziele sind die selben! Wer den Level schafft, bekommt eine Bewertung hinsichtlich seiner Leistung. Das Spiel kann auch ohne alle Ziele zu erfüllen beendet werden, allerdings bekommt nur derjenige den begehrten Rang des 00-Agenten, der jede Aufgabe erledigt. Das aktuelle Projekt ist übrigens von Metal Slug und Contra inspiriert!

Die Steuerung ist auf eine englische Tastatur ausgelegt, Abhilfe schafft hier Glovepie (sehr einfach zu bedienen) oder ihr steuert direkt mit einem Joypad. Klasse Spiel das sehr viel Spaß macht! Wenn ihr schon auf der Seite seid, schaut euch auch die anderen, bereits fertig gestellten Spiele an.

(via perfectrun)