Mrz 052015
 

Oculus Rift von Facebook, Morpheus für Sonys PS4 und Re Vive von Valve und HTC heißen die drei schon bald auf den Markt kommenden VR-Systeme. Inzwischen sind alle drei Systeme schon kurz vor der Marktreife und begeistern erste Tester. Re Vive von Valve geht sogar noch einen kleinen Schritt weiter als der Rest, denn damit werden auch Bewegungen im Raum (inkl. eurer Handbewegungen) erfasst. Ihr solltet also schon mal ein großes Wohnzimmer haben, um das auszunutzen. Aber auch Morpheus, welches in ca. einem Jahr für Sonys PS4 auf den Markt kommt, soll schon sehr gut funktionieren. Und jep – auch Microsoft werkelt angeblich schon fleißig an VR… Egal.

Cliff Bleszinski jedenfalls ist schon mal aus dem Häuschen und schreibt:

Weiterlesen »

Feb 092015
 

Inzwischen befinden wir uns im Jahr 2 der NextGen (mindestens), und ich habe noch immer keine entsprechende Konsole. Aber das könnte sich irgendwann ändern. Vielleicht wenn The Witness erscheint. Das nach Braid zweite Spiel von Jonathan Blow. Und Braid ist nach wie vor eines meiner Lieblingsspiele.

Was gibt es also neues zu The Witness zu vermelden? Leider nicht wirklich viel Jonathan Blow versicherte nur über diverse Tweets, dass das Spiel ungefähr 10x so groß sein wird wie Braid.

Weiterlesen »

Dez 162014
 

Ich glaube ja schön langsam, dass The Last Guardian das Sadness der PlayStation ist, aber naja – es gibt wieder mal etwas dazu zu schreiben.

Fumito Ueda hat sich wieder einmal zum Stand der Entwicklung gemeldet:

Talks with Sony Computer Entertainment on The Last Guardian have been ironed out, and we’re making progress under completely new conditions. I’m also working on some other things that I’ll hopefully be able to show in time if progress is smooth.

Alles in Ordnung also.

Weiterlesen »

Dez 092014
 

Auf der PlayStation Experience wurden am Wochenende einige kommende Titel für Sonys Konsolen gezeigt. Darunter auch eine Live-Demo von einer frühen Version von Uncharted 4: A Thief’s End.

Gameplay hin, Grafik her – mich interessieren ja inzwischen schon mehr die technischen Details und Feinheiten, die man vielleicht nicht gleich sieht, aber in Summe doch beeindrucken sind. So gibt es auf YouTube bereits einige „Dissection“-Videos, die das Gameplay-Video regelrecht außeinander nehmen.

Weiterlesen »