Sep 172014
 

Während ich auf der Tokio Game Show bin, dürft ihr euch schon kurz vor dem Erscheinungstermin meinen Eindruck zum neusten Kracher für die Wii U abholen. Viel Spaß!

Weiterlesen »

Sep 132014
 

Sul Sul! Ah, van vesua! Cummuns nala? Awasa poa. Boobasnot. Shoo flee Minicule. Sass Awrful! Ooo shanga day? Awasa poa.

Das war Simlish.

Weiterlesen »

Aug 222014
 

In dem Moment, in dem ich mich für die gamescom 2014 vorbereite, damit ich morgen in aller Frühe loisgurken kann, könnte ihr als Lückenfüller bis zu unseren ersten Eindrücken noch eine frische Episode angucken. Das ist doch was.

Weiterlesen »

Jul 222014
 

Irgendwann muss man sich ja dann mal seinen Gamer-Nick aussuchen. So stand auch ich beim Auswählen meines Namens für den Multiplayer von Call of Duty (ja, dem ersten Teil) vor der Entscheidung zwischen “Was Lustigem”, was man nach zwei Wochen bereut und sich immer und immer wieder einen anderen Namen gibt oder etwas, das Bestand haben könnte. Meine Entscheidung fiel auf Zweiteres und da ich gerade Duel: Enemies at the Gates gesehen hatte, kam eines zum anderen. Seit dem ist mein Nick zu einem Teil bezogen auf den russischen Scharfschützen Vassili Zaitsev, zum anderen Teil einfach nur der dude, oder el duderino. Klar, dass ich da das neuste Scharfschützenspiel nicht auslassen darf, oder?

Weiterlesen »

Jul 082014
 

“Ich weiß nicht, ob du schon mal gekämpft hast. Aber ich mach das eigentlich ganz gerne. Mit den Fäusten, weißte? Und, öh, auch mitm Finger.” – Bam Lee
Its Fightnight!

Weiterlesen »

Jun 252014
 

Trojaner, Whistleblower, NSA, DDoS, Backdoor, Edward Snowden, Chaos Computer Club, Homebrew Computer Club, Cracker, Karl “Hagbard Celine” Koch, Phreaking, Grey-Hat: Exakt zwei Begriffe davon finden wir in Ubisofts Open-World-ich-hacke-alles-was-nicht-bei-drei-auf-den-Bäumen-ist und es gibt noch so viele mehr. Wie groß ist das Thema “Hacking” in Watch Dogs also wirklich?

Weiterlesen »

Jun 162014
 

Das Langerwartete Update zu Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall.

Weiterlesen »

Jun 042014
 

Erst der vierte Vollpreistitel, der den Namen Wolfenstein trägt. Im Westen nichts Neues, mag man denken. Der Kampf gegen Nazis, die Änderungsmaßnahmen, damit in Deutschland keine Nazis im Spiel sind. Der Widerstand am Boden, so das B.J. Blaskowitz diesen erst suchen muss. Das mag daran liegen, dass der in der deutschen Version nicht mehr Kreisauer Kreis heißt, sondern nun Wiesenau Kreis, das kann einen alten Mann mit Hirnschaden schon ein bisschen verwirren.

Weiterlesen »