Dez 112007
 

Schön wärs… Das (Fan)Video enthält Spoiler was das Ende des Wii Spiel betrifft. Wer damit leben kann, sollte bis zum Ende durchhalten. Die Mehrheit des Internets schreit “Fake”, allerdings ist mir nicht ganz klar, wie man sowas fälschen kann. Es sieht einfach nur gut aus…

Dez 112007
 

Er sieht so aus:

Schmeckt aber wahrscheinlich auch nicht viel anders, als die üblichen Getränke aus der Sparte. Als Sammelobjekt ist es aber definitiv einen Kauf wert. Allerdings sollte man in keinem Supermarkt danach Ausschau halten, er dürfte wohl eher in einschlägigen Gameshops sein Zuhause haben. Wem der Mario zu brav daherkommt, der kann es auch gerne eine Spur härter haben:

(via flickr und kotaku)

Dez 112007
 

Vom selben Kerl, der uns schon die Finger Sensor Geschichte gebracht hat, kommt diese neue Art die Wiimote für etwas völlig anderes, noch spektakuläreres einzusetzen. Schaut euch einfach das Video an und staunt! Auf der Homepage des guten Johnny Chung Lee gibt es die passende Windows Software. Wenn jetzt nur noch die Beamerpreise plötzlich rapide fallen würden…

Dez 102007
 

Anscheinend lieben die Japaner bunte Trucks, eine weitere Eigenart diese seltsamen Völkchens. Die Serie Dekotora (kur für Decoration Truck) erfreut sich großer Beliebheit und feiert bald ihr Debüt auf dem DS. Neben den üblichen Elementen wie Fracht an einen bestimmten Ort zu liefern oder gegnerische LKWs zu rammen, spielt die optische Gesatlung des Gefährts eine tragende Rolle. Mehr Details gibt die Google Übersetztung nicht her, eine Veröffentlichung ausserhalb Japans ist aber sowieso eher unwahrscheinlich.

(via famitsu)

Dez 102007
 

Rising Star Games hat jetzt bekanntgegeben, dass ihr Vorzeigetitel No More Heroes nur zensiert in die deutschen Läden kommt. Diese Entscheidung ist nicht gerade verwunderlich, sieht man in den vielen bisher veröffentlichten Trailern doch sehr viel Blut. Damit erleiden wir das gleiche Schicksal wie Japan. Fans gehen bereits auf die Barrikaden und haben eine Petition ins Leben gerufen, was aber sicher nicht viel bringen wird.

Obwohl viel Blut im Spiel zu sehen ist, hat die Grafik eher einen stylischen Comiclook, weshalb für mich persönlich diese Entscheidung nicht wirklich nachzuvollziehen ist. Das Spiel gehört sowieso nicht in Kinderhände, da macht eine Zensur wenig Sinn.

(via n-europe)

Dez 102007
 

Wir wissen ja alle, dass die Wii derzeit sehr schwer in den USA zu bekommen ist. Umso höher ist deshalb diese Aktion des neunjährigen Brandyn Waterford einzuschätzen. Er sagte: “Ich habe mich dazu entschlossen, etwas zu verschenken, dass ich wirklich mag, damit jemand anderes ein tolles Weihnachtsfest feiern kann.” Brandyn überraschte mit dieser Entscheidung jeden in seiner Familie, war die Konsole doch ein Geburtstagsgeschenk und brandneu, seine Mutter hatte dafür einige Stunden in einer Schlange stehen müssen.

Der Vater zeigte sich sehr gerührt von der Aktion seines Sprösslings, für ihn zählt nicht der Geldwert, sondern der Gedanke. Die Wii geht an den Foster Care, eine Organisation die sich um Waisen kümmert. Diese Kinder bekommen meist keine Spielsachen zu Weihnachten, ausser jemand spendet sie. Wirklich beachtlich was der Kleine da gemacht hat, ich würde meine Konsole nicht einfach so hergeben können…

(via my58)