Sep 022011
 
Die Haare erinnern an Final Fantasy...
Die Haare erinnern an Final Fantasy...

Sony werkelt schon seit einiger Zeit am „Kopfkino in 3D“ (siehe auch unseren Beitrag „Virtual Reality: Für Sony nicht mehr weit weg„). Die Arbeit trägt nun erste Früchte und kommt in Japan sogar schon im November auf den Markt.

Hören tut das futuristisch aussehende Teil auf den Namen HMZ-T1. Mit der Brille dem Helm dem Aufsatz kann man Filme oder Spiele in HD und 3D genießen.

Weiterlesen »

Sep 162010
 
Schwanzus Longus.
Schwanzus Longus.

Leider gibt es nicht viel Neues zu The Last Guardian zu vermelden. Das Spiel wurde nur kurz präsentiert (Video folgt auf der nächsten Seite) und der ungefähre Realeasetermin bekannt gegeben: Weihnachten 2011!

Zugegeben, bis dahin ists noch recht lang, dafür sieht das Spiel einfach super aus! Neben dem Bild hier könnt ihr euch noch bei famitsu weitere Bilder zu The Last Guardian ansehen.

Dafür soll Ico/Shadow of the Colossus „soon“ – also hoffentlich sehr bald erscheinen. Neben einem HD-Modus wird die Collection auch über einen 3D-Modus verfügen. Habt ihr also schon ein entsprechendes TV-Gerät und die passende Brille, dann steht dem 3D-Genuß nichts mehr im Weg.

[UPDATE]: Und schon gibt es einen ersten Trailer zur Ico/Shadow of the Colossus-Colllection. Wie es scheint soll diese im Frühling 2011 erscheinen. Den Trailer gibts jetzt:

Weiterlesen »

Sep 022010
 
Wen interessiert da noch die Gamescom?
Wen interessiert da noch die Gamescom?

Schon sehr bald findet die Tokyo Game Show 2010 statt. Nachdem sich Microsoft und Sony auf der E3 und auch auf der Gamescom hauptsächlich dem Motion-Gaming gewidmet haben (ok, Sony auch sehr dem Thema 3D), wird es wieder Zeit, für „richtige“ Spiele. Ob uns da die Hersteller auf der Tokyo Game Show entsprechendes bieten können? Zumindest zu Sony konnte ich herausfinden, was uns der Unterhaltungsriese aus Japan alles zeigen will.

Weiterlesen »

Jul 202010
 
Sony schwört auf Brillen...
Sony schwört auf Brillen...
Um „richtiges“ 3D am TV darstellen zu können muss für jedes Auge seperat ein eigenes Bild erzeugt werden. Mittels Shutter- oder Polarisationsbrillen wird danach für das jeweilige Auge das richtige Bild dargestellt und fertig ist die Tiefenwirkung. Klingt einfach bedeutet aber viel Rechenaufwand im Hintergrund.

 

Ich bin ja kein Fan der Brillen und denke, 3D macht nur im Kino einigermaßen Sinn. Sony denkt jedoch auch an alternative Einsatzformen. Und das ist gut so!

Weiterlesen »

Jul 202010
 
Vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie...
Vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie...
3D ist im Augenblick in aller Munde, egal ob mit oder ohne Brille und egal ob für Konsolen, Handhelds oder auch „nur“ für Filme. Zum Holodeck ist es allerdings nach wie vor ein weiter Weg. Die nächsten Schritte dorthin könnten jedoch volumetrische Displays und Hologramme sein. An beiden Technologien wird bereits eifrig geforscht und man kann bereits erste Erfolge aufweisen.

 

Sony präsentierte zum Thema volumetrische Displays einen Prototyp namens RayModeler. Dieses 360°-Autostereoskopische-Display verfügt über spezielle LEDs, welche ein „Rundum-Bild“ darstellen können.

Weiterlesen »

Jul 012010
 
Richtig cool, oder? ;-)
Richtig cool, oder? ;-)
Um am TV in den Genuss von „richtigem 3D“ zu kommen, sind derzeit noch zwingend mehr oder weniger sperrige, aber vor allem teure, 3D-Brillen notwendig. Und natürlich auch ein Fernseher, der mit 3D etwas anfangen kann.

Sony jedenfalls setzt wehement auf 3D und pusht die Technologie sehr, um sie massentauglich zu machen. Die PS3 und so manches Spiel sind bereits 3D-fit, also rauf mit den Brillen, lautet scheinbar die Devise bei Sony.

Nintendo machte mit der Enthüllung des 3DS dem Riesenkonzern aus Japan einen Strich durch die 3D-Rechnung, betonte man doch immer wieder stolz:

„You’ll need NO GLASSES!“

Weiterlesen »

Jun 292010
 
PlayStation Eye 3D.
PlayStation Eye 3D.
Sony pusht 3D im Moment ja enorm, da scheint es nur wenig verwunderlich, wenn nun folgendes Gerücht die Runde macht: Angeblich wird bereits an einer 3D-EyeToy-Kamera bzw. PlayStation Eye 3D gearbeitet. Damit sollen dann auch 3D Videochats möglich sein. Wie immer handelt es sich hier um ein Gerücht, welches natürlich von einer sehr vertrauenswürdigen Insider-Quelle stammt…

 

Und natürlich wird auch schon fleißig in Richtung Kinect weiterspekuliert…

Weiterlesen »

Jun 282010
 

Reggie präsentiert den 3DS.
Reggie präsentiert den 3DS.

In Jimmy Fallons Late Night Show präsentierte Reggie Fils-Aime kürzlich Donkey Kong Country und auch den 3DS. Auf die Frage, wann den der 3DS erhältlich sei, meinte Reggie schlicht „nächstes Jahr“. Er könnte sich dabei allerdings auch nur verplappert haben, denn von Nintendo gibts bisher nur die Bestätigung, der 3DS erscheine noch in diesem Geschäftsjahr (läuft bis März 2011).

Händler in Großbritannien gehen von einem Release des 3DS im Februar 2011 aus. Andere wiederum meinen, der 3DS werde weltweit im Dezember auf den Markt kommen (wir berichteten). Wie auch immer, der 3DS gefällt jedenfalls. Und zwar nicht nur Analysten, sondern auch beispielsweise Warren Spector (dem „Erfinder“ von Deus Ex).

Weiterlesen »