Mrz 092009
 
Wer wird den Krieg gewinnen?
Wer wird den Krieg gewinnen?
Zwar gibt es in Apples AppStore schon eine Menge Spiele und sinnvolle sowie sinnlose Applikationen, jedoch dürfen wir grundsätzlich immer dankbar sein, wenn ein neues Game seinen Weg in den Store findet. So wird im Laufe des Monats das Taktik-Strategiespiel Mecho Wars für voraussichtlich €3,99 erscheinen. Mecho Wars stammt vom Independent-Entwickler Luc Bernard, der ein direktes Prequel seines PC-Games Eternity’s Child schuf. Leider sind bisher nur wenig Informationen zum Gameplay durchgesickert. Bernard bestätigt allerdings, dass Mecho Wars die Geschichte eines Krieges zwischen den „Landians“ und den „Winged“ erzählt und drei Spiel-Modi aufweist (Kampagne, Tutorial und Herausforderung). Inspiriert wurde der Entwickler laut eigener Aussage von Advance Wars und Fire Emblem, was auf die hohe Qualität von Mecho Wars schliessen lässt. Die Grafik ist jedenfalls sehr aussagekräftig; drei Screenshots dazu findet ihr in der Galerie zum Spiel.

Hidden Text

(via toucharcade)

Mrz 052009
 

Diese und weitere Games gibts grad günstigst zu kaufen.
Diese und weitere Games gibts grad günstigst zu kaufen.

 

Amazon hat Momentan einige Krachergames für den DS zum günstigen Preis im Angebot. Wie immer heißt es schnell zuschlagen, da die Preise bald wieder steigen könnten. Los gehts!

Civilization Revolution 13,90 Euro

Advance Wars – Dark Conflict 14,97 Euro

Metroid Prime Hunters 14,97 Euro

 

Weiterlesen »

Dez 172008
 

Strategiespiele sind auf dem Nintendos DS immer wieder gern gesehen, da die Touchscreensteuerung perfekt für das Genre geeignet ist. Nintendo hat es mit Advance Wars vorgemacht und liess die gesamte Konkurrenz im Regen stehen. Reicht EndWar an Nintendos Vorzeige-Reihe heran?

Der Dritte Weltkrieg hat begonnen
Der Dritte Weltkrieg hat begonnen

Unser Fazit: EndWar macht Spaß! Das ist doch das, was wir Spieler wollen und uns auch wünschen. Aber wir mussten EndWar DS mit Advance Wars vergleichen, da sich beide Spiele fast gleichen wie ein Ei dem anderen. EndWar kommt nicht so richtig in Fahrt, da unter anderem der strategische Tiefgang fehlt, sich eine halbwegs interessante Story nicht blicken lässt und die Gegner nicht besonders helle sind. Zudem fehlt es EndWar an eigenem Charakter. Es orientiert sich zu stark am offensichtlichen Vorbild und bringt zu wenig eigene Ideen mit ein. Schaut man aber darüber hinweg, bekommt man ein ziemlich gutes Strategiespiel, das eine längere Zeit unterhalten kann. Der Schwierigkeitsgrad ist aber keine Herausforderungen für Genre-Experten.

7/10

Wir bedanken uns bei Ubisoft für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsmusters.

(Interesse geweckt? Die gesamten Details gibt es nach dem Klick.)

Weiterlesen »