Sep 172010
 
APB - eine MMO-Totgeburt...
APB - eine MMO-Totgeburt...

Wie große Hoffnungen hat EA wohl in APB gesetzt? Über 5 Jahre in Entwicklung befindet sich das Game unter den teuersten Spielen aller Zeiten (alleine der Personeneditor war schon der Wahnsinn). Und jetzt wird APB eingestellt!

Insgesamt dürfte das Action-MMO knapp 100 Millionen Dollar an Entwicklungskosten verschlungen haben, welche nun quasi futsch sind. Knapp einen Monat nach Veröffentlichung des Spiels gabs gerade mal 130.000 registrierte Spieler. Viel zu wenig für ein Projekt dieser Größe.

Weiterlesen »

Feb 252010
 

Wer verdient wieviel an einem Videospiel?
Wer verdient wieviel an einem Videospiel?

Die LA Times veröffentlichte diese Grafik welche verdeutlicht, wer wieviel an dem Verkauf eines Videospiels verdient. Natürlich sind diese Zahlen nur ungefähre Werte, allerdings sieht man gut, dass die Publisher und Händler am meisten verdienen. Bei einigen Spielen mögen diese Zahlen ja angemessen sein, ich bin jedoch der Meinung, Games sollten generell günstiger in den Handel kommen. Wenn ich irgendwo 70 Euro und mehr für ein Spiel sehen, dann bildet sich immer ein großes WTF vor meinen Augen. Naja…

Soviel also zu den Kosten für uns Gamer, wieviel kosten die Spiele allerdings den Herstellern? Zumindest die 10 teuersten Spiele aller Zeiten kann ich euch nun präsentieren. Die Kosten beziehen sich allerdings rein auf die Entwicklung und beinhalten nicht das Marketing. Würde man dieses mitrechnen, dann wäre Modern Warfare 2 wohl der Platz an der Sonne sicher.

Weiterlesen »

Sep 032009
 

All Points Bulletin erscheint 2010.
All Points Bulletin erscheint 2010.

Über All Points Bulletin, kurz APB, haben wir bereits im Rahmen der E3 berichtet. Das MMO erscheint erstmal exklusiv für den PC und wird es ordentlich krachen lassen – in einer Großstadt ist schließlich genug Platz für Gangster und solche, die dies noch werden wollen.

Zu APB ist jetzt auch ein Video aufgetaucht, welches den Character-Editor zeigt. Und dieser ist dermaßen ausgefeilt, dass anscheinend keine Wünsche offen bleiben dürften. Selbst Tatoos könnt ihr darin erstellen und eurem Spielcharakter verpassen, doch damit ist längst nicht genug. Die Möglichkeiten scheinen grenzenlos zu sein, selbst Fahrzeuge könnt ihr „anpassen“.

Weiterlesen »

Jun 022009
 

Kriminelle Energie trifft soziales Miteinander!
Kriminelle Energie trifft soziales Miteinander!

All Points Bulletin, oder kurz APB genannt, ist das neue Projekt von Designer David Jones, der für das erste Ur-Grand Theft Auto und auch für die Sandbox-Gangsterhatz Crackdown verantwortlich zeichnet. Erneut in der kriminellen Unterwelt einer fiktionalen Großstadt angesiedelt, handelt es sich hierbei allerdings um einen MMO-Titel, der dem Spieler die Wahl zwischen Verbrechern und Gesetzeshütern lässt, die sich einen offenen Krieg auf den Straßen liefern. Beide Fraktionen liefern sich rund um die Uhr erbitterte Kämpfe um territoriale Kontrolle in der Stadt. Das Spiel soll außerdem die Bildung von eigenen Untergruppierungen erlauben – Gilden, wenn man so will?

Weiterlesen »