Jun 202009
 

Auf den ersten Blick sieht Big Bang Mini aus wie ein Kinderspiel: Knallig bunt wimmeln Feuerwerkskörper über die Bildschirme des DS. Auch das dicke USK-Logo sieht gelb und der Trailer verrät die vermutliche Zielgruppe. Und trotzdem dürft ihr eure ganze Aufmerksamkeit auf diesen Arcade-Shooter richten.

Unser Fazit: Was sollte man nach solch wirren Screenshots schon erwarten? Gameplay war schliesslich keines zu erkennen. Doch diverse Hand-Ons versprachen, dass [amazon B001GZQQ42]Big Bang Mini[/amazon] zu den besten Titeln dieses Jahres gehören soll. Wir finden, dass das Spiel sein Ziel erreicht hat. Wo bekommt man sonst schon einen Arcade-Shooter, in dem Munition mit Feuerwerk vertauscht wird und die Bandbreite der Gegner von Affen auf Lampen über Fischgräten mit Pinguinkopf bis hin zu fächerschwingenden Skeletten reicht? Big Bang Mini überzeugt gerade durch seine völlig abgedrehte Abstraktion und eine Soundkulisse, die manch experimentellen Elektronik-Künstler locker im Regen stehen lässt.

8/10

Wir bedanken uns bei Southpeak Games für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsmusters.

Weiterlesen »