Nov 052014
 

Der Herbst hat immer viele Spiele im Gepäck und ist daher ein aktiver Monat für Gamer. Daher wissen einige vielleicht gar nicht mehr, dass der Herbst in unseren Breitengraden auch dieses nasskalter Shietwetter mitbringt. Wer sich nicht den Arsch abfrieren will und auch nicht draußen auf die geliebten Spiele ganz verzichten kann, der kann das nun endlich mit Stil tun und stilsicher durch den November kommen.

Weiterlesen »

Jun 112013
 

Klickt auf das Bild, um die Argmuente zu sehen.
Klickt auf das Bild, um die Argmuente zu sehen.

Irgendwie nervt mich gerade diese überwältigende negative Stimmung gegen die Xbox One. Alle Punkte im Bezug auf Kopierschutz die im Bild oben aufgeführt werden (bis auf die Sache mit den 24 Stunden), gelten sogar noch strikter für Steam. Mittlerweile ist es so (in vielen Fällen), dass man sich ein Spiel auf Disc kauft, den Steam-Key eingibt und mit der gekauften Schachtel danach absolut nichts mehr anstellen kann. Das Spiel wird auf dem eigenen Steam-Konto eingelöst und kann weder verkauft, noch verliehen, noch gelöscht werden.

Weiterlesen »

Nov 212011
 

Insert Chuck Norris joke here...
Insert Chuck Norris joke here...

Alleine im Zeitraum von August bis Oktober haben 1 Million Spieler World of Warcraft verlassen (mehr dazu gibts beim Standard). Activision Blizzard greift vielleicht auch deshalb zu drastischen Mitteln und veröffentlicht einen Werbespot mit Chuck Norris, der neue Spieler bringen soll. Und im Ernst jetzt: Wer, wenn nicht Chuck Norris schafft das? Eben!

Seht euch den Spot jetzt an. Die Quelle titelt unter anderem „Hilarious“. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Weiterlesen »

Aug 182011
 

Ich habe den größten Respekt vor Blizzard. Sie machen tolle Spiele. World of Warcraft, Diablo und Starcraft. Allesamt Erfolgsgaranten mit fraglos mustergültiger Spielbarkeit. Trotzdem kann ich mich mit deren Vorzeigegiganten einfach nicht anfreunden. WoW ist mir suspekt. Diablo fesselte mich nie länger als bis zum zweiten Akt. Und StarCraft war zwar im LAN ein Hit, an C&C reichte es für mich trotzdem nie heran. Auf der gamescom wusste ich wieder warum…

Weiterlesen »

Jul 302010
 
Hättet ihr erraten, dass das Spiel hier auf dem Bild sehr viel mit Starcraft II gemeinsam hat?
Hättet ihr erraten, dass das Spiel hier auf dem Bild sehr viel mit Starcraft II gemeinsam hat?

Die Modder-Szene ist hinsichtlich ihrer Kreativität und Erfindungsgabe bewundernswürdig. Gibt man ihr das nötige Werkzeug, dauert es nur ein paar Tage, bis das mehrere Jahre sich in Entwicklung befundene Hauptspiel um Meeresbreite übertroffen wird. Und der Editor von Starcraft II birgt aufgrund der vielen Einstellungsmöglichkeiten und seiner Flexibilität enorm viel Potential, das von findigen Bastlern schon auf Basis der Beta-Version ausgiebig genutzt wurde. Beispiele gefällig?

Weiterlesen »

Jul 282010
 
Wer guckt hier denn so grimmig?
Wer guckt hier denn so grimmig?

Was habt ihr vor 12 Jahren gemacht? Ich saß bis zum Morgengrauen noch auf LAN-Parties und habe mich von der wie eine Pest sich ausbreitenden Protos-Armee meines Freundes überrennen lassen. Man ging noch auf die Schule und hatte massig Zeit für Videospiele und anderen nutzlosen Kram. 1998 erblickte Starcraft das Licht der Welt und katapultierte sich zum Massenphänomen im E-Sports-Bereich. Es machte nicht viel anders als andere Strategie-Spiele, aber Blizzard hatte eben den Dreh raus und perfektionierte das vorhandene RTS-Gerüst. Ich kam nie über die Terraner-Kampagne hinaus, stand im Multiplayer nie auf der Siegerseite, aber trotzdem war das Spiel einfach verdammt gut. Es fühlte sich einfach richtig an. Kompromisslos. Schnell. Erbarmungslos. Seit dieser Woche ist nun Starcraft II im Handel erhältlich, nach 12 Jahren einer Alleinregentschaft eines technisch angestaubten RTS-Spieles.

Weiterlesen »

Jul 192010
 
Hinter diesem Namen verbergen sich viele viele Hoffnungen auf Reichtümer
Hinter diesem Namen verbergen sich viele viele Hoffnungen auf Reichtümer

Geld kann lähmen. Und ein Erwartungsdruck aufbauen, der jeden noch so mächtigen Goliath in die Knie zwingen kann (selbst einen Mario Gomez). Blizzard Entertainment steht mit dem am 27. Juli hierzulande erscheinenden Starcraft II mächtig unter Erfolgsdruck. Wie Gamasutra.com ausgehend von einem Bericht des Wall Street Journals berichtet, habe sich das für das SciFi-Strategiespiel aufgewendete Budget auf über 100 Millionen $ belaufen. Ein Ausbau des Battle.net hat wohl seinen gewichtigen Anteil dazu beigetragen zu dieser, man muss es fast sagen, Kostenexplosion. Nicht umsonst ist Starcraft II für den erfolgshungrigen und ehrgeizigen Publisher Activision ein wichtiges Standbein, für das striktes Einsturzverbot gilt.

Weiterlesen »