Jan 172011
 

Dead Space 2 spielt sein Bad Boy-Image voll aus. Nach Call of Duty: Black Ops, das die urtypische Serientradition fortführte und medial Aufsehen schürte, wird nun zu Beginn des Jahres die Weltraum-Horrorshow mit Schlagzeilen bedacht. Nach „Appellationsverfahren“ und bayrischen Sondergängen zeigt sich unter anderem mal wieder die Marketing-Abteilung von EA in wettkampfbereiter Top-Form. Dieser ist eine ordentliche Portion von Kreativität jedenfalls nicht abzusprechen. Manchmal schreckt man auch vor versteckten „Tricks“ nicht zurück. Und ich muss zugeben: Vorher interessierte mich Dead Space 2 nicht die Bohne. Aber die Dead Space 2 „hassenden“ Mütter sind das Sprachrohr jedes werbetreibenden Marktschreiers.

Weiterlesen »

Jan 172011
 

Die USK hat Dead Space 2 nun nach der Xten Überprüfung trotz „Vetos“ aus Bayern erneut freigegeben (is eine längere Geschichte). Der Release von Dead Space 2 in Deutschland verzögert sich zwar deshalb um eine Woche auf den 3. Februar 2011, aber immerhin erscheint das Spiel überhaupt.

Die bayrische CSU-Politikerin Christine Haderthauer – a fesches Maderl! – ist not amused und äußerte sich diesbezüglich gegenüber Chip Online:

Weiterlesen »

Jan 162011
 
Das Schweppes-Gesicht? Nicht ganz.
Das Schweppes-Gesicht? Nicht ganz.

Was mögen Jugendliche besonders? Alles das, was die Eltern nicht ausstehen können. So war es und so wird es immer sein. Ob das die richtige Herangehensweise an eine Kampagne für so ein brutales, erst ab 18 freigegeben Spiel ist, sei mal dahingestellt. Das Ergebnis ist jedenfalls sehr amüsant für uns, die echten Gamer.

Weiterlesen »

Jan 132011
 
Die wahre Bedeutung des USK-Logos.
Die wahre Bedeutung des USK-Logos.

Weltweit erscheint Dead Space 2 am 27. Januar. Weltweit? Nein! Ein kleines gallisches Dorf Land namens Deutschland leistet dank USK erbitterten Widerstand. Die Waffe der Wahl nennt sich „Appellationsverfahren“, wurde vom byaerischen Sozialministerium gezückt und veranlasst die USK so zur erneuten Prüfung des Spiels. Dead Space 2 – bereits komplett fertig inklusiver deutscher Synchronisation etc. – wird jetzt also zum sechsten mal (!) geprüft!

Weiterlesen »

Jun 122010
 

Die Engländer spielen gerade gegen die USA und es steht nach wie vor 1:1. Was gibt es da besseres, als zwischendurch ein paar nette Videos zu kommenden Game-Highlights zu posten? Rechtzeitig vor Beginn der E3 wollen uns die Publisher die Münder wässrig machen, zum Beispiel mit den neuesten Trailern zu oben genannten Spielen.

Viel mehr kann man dazu gar nicht mehr sagen – dies können ohnehin die Bilder besser. Spielstand England – USA übrigens nach wie vor 1:1.

Weiterlesen »

Jun 072010
 

„Traditionell war es in vielen Klein- und Handwerksbetrieben üblich, am Montag nur ‘mit halber Kraft’ zu arbeiten.“ (Wikipedia)

(Wir arbeiten zwar nicht mit halber Kraft, liefern euch aber in dieser kleinen Rubrik News, welche sich hauptsächlich übers Wochenende angesammelt haben. Es handelt sich hierbei um leichtverdauliche Kurzmeldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gaming-Welt. Genau das Richtige also für einen blauen Montag und den Start in die neue Woche.)

Der neue Werbespot von Adidas zur Fussball-Weltmeisterschaft hats doch drauf, oder? Wann sieht man schon Stars wie David Beckham, Daft Punk, Snoop Dogg, Franz Beckenbauer, Noel Gallagher, Ian Brown, Ciara, Jay Baruchel, DJ Neil Armstrong zusammen in einem Werbespot im Star Wars-Universum? Schlicht und ergreifend genial.

Jetzt aber die letzten News zum Thema Gaming, unter anderem gibts Neuigkeiten zum 3DS zu vermelden, haufenweise neue Games und ein wenig zu Natal und Move. Starten wir also gemütlich in den Montag Morgen…

Weiterlesen »

Nov 162009
 

Wieviele Polygone hättens denn gern?
Wieviele Polygone hättens denn gern?

Wie es aussieht werden Dead Space 2 und God of War III über einen Online-Multiplayer-Modus verfügen. „Wie es aussieht“ deshalb, weil es diesbezüglich noch keine offizielle Bestätigung seitens der Hersteller gibt. Allerdings sucht EA für Dead Space 2 bereits per Jobinserat einen „Senior Online Level Designer“ welcher fähig sein sollte „extremely fun, satisfying and polished multiplayer levels“ zu kreieren. Und God of War III beinhaltet allem Anschein nach einen online-Koop-Multiplayer-Modus. Dies will zumindest jemand von The Gamer Access auf einer offiziellen Sony-Seite entdeckt haben.

Online-Multiplayer gehört heutzutage (scheinbar) bereits zum guten Ton. Selbst erstklassige Singleplayer-Games, wie beispielsweise Uncharted, erhalten in ihrer Fortsetzung einen Online-Multiplayer-Modus spendiert. Solange dadurch nicht das Hauptspiel leidet sollte das auch kein Problem darstellen. Das alles geschieht natürlich nur, um die gestiegenen Kundenansprüche zu befriedigen. Man könnte den Herstellern allerdings auch unterstellen, Online-Modi hauptsächlich dafür einzubauen, um mehr Geld zu lukrieren. Zum Beispiel durch kostenpflichtige Zusatzmaps und neue Inhalte etc.

Activision gibt dieses Vorhaben auch ohne weiteres zu und will (Call of Duty)-Kunden „melken“:

Weiterlesen »

Okt 072009
 

Ort des Verbrechens in London, (c) Whisling in the Dark, Flickr
Ort des Verbrechens in London, (c) Whisling in the Dark, Flickr

Im Jahre 1888 fand die Mordserie von Jack the Ripper in London statt, welcher zumindest fünf Prostituierte brutal ermordete. Wie mir Wikipedia mitteilt, wurde der Täter nie gefasst und bis heute wird über die Identität von Jack the Ripper spekuliert. Bereits seit Mai hält sich das Gerücht, EAs Visceral Studios würden an einem Game, basierend auf die Ereignisse rund um Jack the Ripper, arbeiten. Angeblich soll The Ripper als Spieltitel fungieren. Doch dabei wird es sich um ein ein wenig anders geartetes Spiel handeln, als ihr euch das jetzt vielleicht vorstellt.

Nicht genannte Quellen aus dem Umfeld von EA behaupten, in The Ripper schlüpft man in die Rolle des selbigen. Dieser verfügt über übernatürliche Kräfte und beschützt die Menschen vor Dämonen, Vampiren und weiteren bösartigen Kreaturen. Unser Charakter ist also kein psychopathischer Massenmörder, sondern hilft mit seinen grausamen Taten, die Menschen zu beschützen. Dabei stehen ihm auch diverse Fähigkeiten und Waffen zur Verfügung. So wird man in The Ripper auch die Zeit verlangsamen können.

Bis zur offiziellen Ankündigung von EA und Visceral dürfte es allerdings noch dauern. Im Moment wird gerade fleißig an Dante’s Inferno und Dead Space 2 gearbeitet. Das Setting bzw. die zugrundelegende Story von The Ripper klingt jedenfalls bereits interessant.

(via LA Times, Destructoid, Bild)