Mrz 292010
 

„Traditionell war es in vielen Klein- und Handwerksbetrieben üblich, am Montag nur ‚mit halber Kraft‘ zu arbeiten.“ (Wikipedia)

(Wir arbeiten zwar nicht mit halber Kraft, liefern euch aber in dieser kleinen Rubrik News, welche sich hauptsächlich übers Wochenende angesammelt haben. Es handelt sich hierbei um leichtverdauliche Kurzmeldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gaming-Welt. Genau das Richtige also für einen blauen Montag und den Start in die neue Woche.)

Heavy Rain: Keine Bewegung! Oder vielleicht doch?!
Heavy Rain: Keine Bewegung! Oder vielleicht doch?!

Heavy Rain On The Move
David Cage hat es bereits angedeuted, jetzt ist es offiziell: das vielgepriesene QuickTime-Fest Heavy Rain erhält ein Update und wird künftig auch via PlayStation Move steuerbar sein. Heavy Rain also bald inkl. Bewegungssteuerung UND QTEs? Man darf gespannt sein.

Weiter gehts mit Neuigkeiten zu Project H.A.M.M.E.R., Amazon, den Space Invadern, Dead Space, Frauen, Call of Duty 7, der PlayStation 3 und Splinter Cell: Conviction.

Weiterlesen »

Okt 202009
 

Dead Space: Extraction - ein kommerzieller Flop?
Dead Space: Extraction - ein kommerzieller Flop?

Dead Space: Extraction wurde ordentlich gehyped, erhielt recht gute Wertungen und scheint trotzdem ein Flop zu sein. Das Spiel erschien in Nordamerika bereits vor 3 Wochen und hat sich in den ersten vier Verkaufstagen nur 9.000 mal verkauft. Capcoms Spyborg hat sich noch schlechter verkauft, obwohl es ein paar Tage länger auf dem Markt ist. Satte 500 Stück gingen über die Ladentische. Inszwischen wurde das Spiel bereits um 30$ gesenkt, aber ob das noch viel helfen kann?

Zum Vergleich: das ebenfalls noch nicht lange am Markt erhältliche Muramasa: The Demon Blade konnte sich im September bereits ca. 35.000 mal verkaufen. Die DS-Games Scribblenauts mit 193.000 und Kingdom Hearts 358/2 mit über 201.000 verkauften Einheiten kann man bereits als Erfolg werten.

Was meint ihr, weshalb sich Dead Space: Extraction so schlecht verkauft – nur weil es ein Rail Shooter ist? Oder interessiert euch das Spiel generell gar nicht? Ich muss gestehen, dass ich es mir nicht geholt habe, weil ich nicht „auf Schienen“ unterwegs sein will. Teilen soviele meine Meinung?

(via NintendoEverything, NintendoEverything)

Sep 082009
 
Es lebe die Zensur...
Es lebe die Zensur...
Dead Space: Extraction erscheint in nichteinmal mehr einem Monat, genauer gesagt am 2. Oktober, in Europa. Die USK hat das Game bereits bewertet und ihm das Gütesiegel „keine Jugendfreigabe“ beschert. Damit nicht genug wird sich Dead Space: Extraction in Deutschland von den anderen Versionen weltweit unterscheiden und in einer zensierten – sprich gewaltfreieren – Version auf den Markt kommen.

 

Wie groß die Unterschiede ausfallen werden und weshalb das Game trotz der Freigabe nur für Erwachsene zensiert werden musste ist (noch) nicht bekannt. Wer das Spiel also so genießen will, so wie das von den Entwicklern ursprünglich geplant war, muss also zum Import greifen und kann sich das Spiel beispielsweise bei Gameware aus Österreich importieren.

Weiterlesen »

Mai 292009
 

Seht das erste Video zu Silent Hill und noch viel mehr.
Seht das erste Video zu Silent Hill und noch viel mehr.

Die E3 beginnt zwar erst kommend Woche, Trailer zu einigen der am sehnlichst erwarteten Spiele erreichen uns allerdings schon jetzt. Gleich vier an der Zahl gibt es nach dem Klick zu bestaunen. Folgende Games könnt ihr in Bewegung sehen: Gladiator A.D., Silent Hill: Shattered Memories, Resident Evil: The Darkside Chronicles und satte 18 Minuten am Stück aus Dead Space Extraction.

Vom Trailer zu Silent Hill bin ich ein wenig enttäuscht, da die vielgepriesenen Vorzüge des Games darin nicht wirklich sichtbar werden. IGN lobt das Game nämlich in einer Tour. So schreibt das Magazin auch diesmal, dass die einzigartigen Fähigkeiten der Wii brilliant genutzt werden würden und uns so ein technisch beeindruckendes und extrem atmosphärisches Erlebnis liefern. Hoffen wir es!

Gladiator A.D. sieht zumindest grafisch auch sehr gut und ziemlich blutig – ja fast schon zu blutig – aus. Bei Resident Evil: Darkside Chronicles erwartet euch sozusagen klassische Kost, dafür können die 18 Minuten aus Dead Space: Extraction durchaus eine leichte Begeisterung in mir wecken. Dead Space: Extraction wird übrigens bereits am 2. Oktober in Europa auf den Markt kommen. Jetzt aber husch, husch ab zu den Trailern mit euch!

Weiterlesen »

Mrz 232009
 

The Conduit vs. Far Cry. Klickt auf das Bild und seht den Unterschied!
The Conduit vs. Far Cry. Klickt auf das Bild und seht den Unterschied!

Dieses Jahr bescherte uns schon so manch gutes Spiel – zum Beispiel MadWorld, HotD: Overkill und Deadly Creatures – doch die richtigen Krachergames kommen erst. Egal ob Cursed Mountain, Dead Space: Extraction, The Conduit, Overlord: Dark Legend oder Monster Hunter 3, allen Spielen ist eines gemein. Geht es nach den Publishern und Entwicklern, dann bieten diese Games neben Spielspaß vor allem eines: eine so auf Wii noch nicht gesehene Grafik.

Weiterlesen »

Mrz 022009
 

Die Wii ist in vielerlei Hinsicht eine besondere Konsole. Was Spielegenres angeht, herrscht aber zum Teil großer Mangel. Survival Horror ist eines dieser Genres.

So schön, schön war die Zeit.
So schön, schön war die Zeit.

Dabei begann alles so gut. Die neueartige Steuerung via Wiimote und Nunchuck, gepaart mit Ankündigungen von Games wie Sadness, ließen mein Survival Horror-Herz höher schlagen. Die schwachen Wertungen des ersten für Wii erhältlichen Survival Horror-Games Escape from Bug Island taten dem noch keinen Abbruch. Frei nach dem Motto: Resident Evil wird schon bald für schaurig schöne Unterhaltung und Gruselatmosphäre sorgen.

Was danach kam wissen wir alle nur zu gut: Mit Umbrella Chronicles ein Rail Shooter und mit Resident Evil 4 ein Port eins GameCube-Games. Überspitzt kann Resident Evil 4 als erster Vertreter der New Play Control!-Reihe gesehen werden, wurde doch nur die Steuerung angepasst und Inhaltlich nichts verändert. Beide Games – dem bekannten Franchisenamen sei dank – verkauften sich übrigens überaus gut. Eine Umsetzung von Resident Evil 5 werden wir auf Wii trotzdem nicht zu Gesicht bekommen.

Vergleicht man die aktuelle Situation auf Wii mit der damaligen des GameCubes, werden die Unterschiede erst recht deutlich.

Weiterlesen »

Feb 182009
 

Der Weltraum, unendliche Weiten...
Der Weltraum, unendliche Weiten...

Vor kurzem erst bestätigte EA eine Dead Space Version für Wii. Zuerst die gute Nachricht: Dabei wird es sich um eine exlusive Neuentwicklung für Wii handeln, also keiner Portierung der XBox 360/PS3-Version. Dead Space Extraction ist ein Prequel und erzählt die Ereignisse die zur Mission von Isaac Clarke führten. Wir dürfen uns also auf eine komplett neue Story freuen inklusive neuen Characteren, Waffen, Gegnern und allem weiteren, was ein gruseliges Spielerlebnis ausmacht – Koop-Multiplayer natürlich inklusive.

Jetzt aber zum Teil der Nachricht, der mir persönlich weniger Freude macht…

Weiterlesen »