Nov 022010
 

In der KW44 des Jahres 2010 kommt ihr in den vergünstigten Genuss dreier relativ neuer Titel, die in unseren Tests alle formidabel abgeschnitten haben. Das Thema lautet „Katzen und Hunde“ denn ja, sogar in Risiko: Fraktionen gibt es Katzen als spielbare Fraktion (neben Zombies und Robotern). Blade Kitten ist ein schöner Platformer mit Retrovibe und Snoopy dient als Zugpferd für ein tolles Arcade-Flugballerspiel. Da ist für jeden Geschmack mindestens ein Game dabei, also schlagt zu!

  1. Blade Kitten600 Microsoft Points (statt 1.200)
  2. Snoopy Flying Ace400 MSP (statt 800)
  3. Risiko: Fraktionen400 MSP (statt 800)
Jun 162010
 

Nennen wir es mal den konsoleninternen Deal of the Year, denn zusätzlich zu dem ohnehin schon tollen Deal der Woche, lässt Microsoft eine ganze Armada an Vergünstigungen auf die Gold-User los. Schon die normalen Deals vom 14. bis 20. Juni 2010 können sich mehr als sehen lassen:

Je nach Geschmack sind mindestens drei dieser Titel absolute Pflichkäufe, vor allem zu diesen Preisen. Doch hier hört der Wahnsinn noch lange nicht auf!

Weiterlesen »

Mrz 312010
 

Ähnlich wie über die Weihnachtsfeiertage hat Microsoft auch wieder ein paar Preisreduzierungen für das nächste Fest im Programm. Vom 1. bis 7. April könnt ihr 50% bei den folgenden Titeln sparen:

– Age of Booty (400 statt 800 Microsoft Points)
– Rocket Riot (400 statt 800 Microsoft Points)
– Schizoid (400 statt 800 Microsoft Points)
– Super Street Fighter II HD (560 statt 1200 Microsoft Points)
– Defense Grid (400 statt 800 Microsoft Points)
– Lumines LIVE (400 statt 800 Microsoft Points)
– Wallace & Gromit Ep. 1 (400 statt 800 Microsoft Points)
– Mad Tracks (400 statt 800 Microsoft Points)
– South Park (400 statt 800 Microsoft Points)
– Track & Field (240 statt 400 Microsoft Points)

Unsere Tipps:

Weiterlesen »

Feb 082010
 

Gleich drei Deals auf ein Mal, wenn das doch nur jede Woche so wäre! Keine Ahnung ob Microsoft nun auf die wünsche der Kunden eingegangen oder dies nur ein spezieller Anlaß ist, wir werden sehen. In jedem Fall kommen vom 08. bis 14. Februar vor allem Fans von Prügelspielen auf ihre reduzierten Kosten. Folgende Games stehen zur Auswahl:

Marvel vs Capcom 2 für 800 statt 1.200 Microsoft Points
TMNT: Turtles in Time Reshelled für 400 statt 800 Microsoft Points
Invincible Tiger: The Legend of Han Tao für 800 statt 1.200 Microsoft Points

(via majornelson)

Aug 282009
 

Tolles Line-Up im nächsten Monat, ladet schon mal eure Punkte auf!
Tolles Line-Up im nächsten Monat, ladet schon mal eure Punkte auf!

Könnte es vielleicht sein, dass Microsoft doch den Käufern zuhört? Im nächsten Monat sehen wir nämlich ausschließlich Arcade-Spiele reduziert und gute noch dazu! Hier der Überblick:

  • 31.08.2009 : Penny Arcade Adventures Episode 2 für 800 statt 1.200 MS Points (33% Ersparnis)
  • 07.09.2009 : Puzzle Quest – Challenge of the Warlords für 400 statt 800 MS Points (50% Ersparnis)
  • 14.09.2009 : Lode Runner für 800 statt 1.200 MS Points (33% Ersparnis)
  • 21.09.2009 : Pinball FX für 400 statt 800 MS Points (50% Ersparnis)

Eigentlich kann ich aus persönlicher Erfahrung (ich besitze alle vier) jeden Titel absolut empfehlen. Puzzle Quest kostete beim erscheinen 1.200 Punkte und sollte für 400 von keinem echten Puzzlefan übersehen werden. Lode Runner ist neben der Bionic Commando: Rearmed das beste Remake auf dem Marktplatz und zu dem Preis eine absolute Kaufempfehlung (mein Review dazu findet ihr hier). Gleiches gilt für Pinball FX, ein tolles Flipperspiel mit einer Reihe günstiger Tische als DLC (auch kostenlose).

(via xbox.com)

Mai 182009
 

In your Face!
In your Face!

Wenn ihr viel Geld sparen und zudem großartige Games schon bald euer Eigen nennen wollt, dann haben wir was für euch! Zum einen den Deal of the Week, der diese Woche eins der besten Remakes, Bionic Commando: Rearmed, um die Hälfte im Preis reduziert. Für nur 400 Microsoft Points muss sich einfach jeder diesen großartigen Titel kaufen, Punkt. Der einzige Kritikpunkt ist das Fehlen einer Online-Mehrspieleroption, dafür darf offline zu zweit im Koop-Modus oder zu viert gegeneinander angetreten werden.

Etliche Verstecke in den Leveln und fünfzig Herausforderungen in einem virtuellen Ambiente bieten schon zum normalen Preis eine unheimliche Fülle an Inhalt und Langzeitmotivation, von dem fantastischen Soundtrack ganz zu schweigen. Lasst euch von den anfänglichen Schwierigkeiten – es kann nämlich nicht gesprungen werden, was ein wenig befremdlich wirkt – nicht abschrecken, nach etwa einer halben Stunde hat man die Steuerung raus. Als kleiner Bonus lassen sich zudem einige Dinge für den bald erscheinenden 3D-Teil von Bionic Commando freischalten.

Bisher hat sich der Preis auf dem Xbox-Marktplatz noch nicht geändert, aber das sollte im Laufe des Tages noch passieren.

Für die übrigen Angebote müsst ihr ein wenig mehr tun, aber ich versichere euch, es lohnt sich!

Weiterlesen »