Jun 022010
 

Nintendo does it again...
Nintendo does it again...

Nintendo will anscheinend nochmals die Verkäufe des DSi XL ein wenig pushen und veröffentlicht selbigen deshalb bald in neuen Farben. Zumindest in Japan gibts den DSi XL bald in Gelb, Grün und Blau – immerhin!

Mit der Einführung der neuen Farben geht in Japan auch eine Preissenkung des DSi XL (und allen anderen DS-Versionen) einher. Um umgerechnet ca. 20 bis 30 US-Dollar (je nach DS-Version) werden Nintendos Handhelds günstiger. Anscheinend will Nintendo noch möglichst viele der bunten Kisten verkaufen. Spätestens nach der Ankündigung des 3DS dürften die Verkäufe nämlich einbrechen…

(via Kotaku)

Mai 182010
 

Der 3DS bietet Widescreen.
Der 3DS bietet Widescreen.

Knapp einen Monat lang haben wir nun mit Neuigkeiten und Gerüchten zu Nintendos 3DS pausiert – Schluss damit! Immerhin soll der neue Handheld aus dem Hause Nintendo und offizieller Nachfolger des DS schon in weniger als einem Monat bei der E3 2010 präsentiert werden. Womit dürfen wir also rechnen?

Das Bild oben zeigt angeblich ein Test-Motherboard des 3DS für Entwickler. Darauf sind auch deutlich die beiden Displays des 3DS sichtbar. Vorausgesetzt das Bild ist kein Fake, können wir also davon ausgehen, dass zumindest der obere Screen des 3DS Widescreen-Format hat. Alleine dieses Detail bietet wieder Raum für Spekulationen…

Weiterlesen »

Apr 202010
 
Piraten sind böse!
Piraten sind böse!

Mit der R4-Flashkarte lässt sich Nintendos DS um einige Multimediafähigkeiten erweitern. Viele meinen gar, dass gerade R4-Karten entscheidend zum Erfolg von Nintendos DS beitrugen und 90% der DS-Besitzer eine R4-Karte ihr eigen nennen (ich gehöre übrigens zu den restlichen 10%). Da es mit Hilfe der R4-Karten ein leichtes ist, diverse DS-Games kostenlos zu spielen – Internetdownloads machen dies angeblich möglich so hört man – sind diese Flashkarten Nintendo ein Dorn im Auge.

Aktuell behauptet Nintendo, dass durch die weitverbreiteten R4-Karten die Verkäufe von DS-Software in Europa um beinahe 50% zurückgingen.

Weiterlesen »

Mrz 012010
 

Ihr habt euch auch schon gefragt, wofür der DSi eigentlich seine Kameras hat? Das in Japan erhältliche DSiWare-Spiel Rittai Kakushi e Attakoreda (übersetzt ungefähr „Verstecktes 3D Bild – da ist es!“) zeigt eindrucksvoll, was damit möglich ist.

Dank der Kameras kann das Programm nämlich erkennen, in welche Richtungen ihr euren DSi schwenkt und entsprechend das gezeigte Bild berechnen. Was dabei herauskommt sieht einfach nur klasse aus. Sicher, bei dem für 500 Punkte erhältlichen Spiel handelt es sich um eines für die jüngere Generation, aber die Technik ist sehr schön anzusehen. Rittai Kakushi e Attakoreda ist nur in Japan erhältlich und wurde von Nintendo und Good-Feel Inc. (u.a. auch verantwortlich für Wario Land: The Shake Dimension) entwickelt. Mir gefällts!

(via Tiny Cartridge)

Feb 252010
 

Wer verdient wieviel an einem Videospiel?
Wer verdient wieviel an einem Videospiel?

Die LA Times veröffentlichte diese Grafik welche verdeutlicht, wer wieviel an dem Verkauf eines Videospiels verdient. Natürlich sind diese Zahlen nur ungefähre Werte, allerdings sieht man gut, dass die Publisher und Händler am meisten verdienen. Bei einigen Spielen mögen diese Zahlen ja angemessen sein, ich bin jedoch der Meinung, Games sollten generell günstiger in den Handel kommen. Wenn ich irgendwo 70 Euro und mehr für ein Spiel sehen, dann bildet sich immer ein großes WTF vor meinen Augen. Naja…

Soviel also zu den Kosten für uns Gamer, wieviel kosten die Spiele allerdings den Herstellern? Zumindest die 10 teuersten Spiele aller Zeiten kann ich euch nun präsentieren. Die Kosten beziehen sich allerdings rein auf die Entwicklung und beinhalten nicht das Marketing. Würde man dieses mitrechnen, dann wäre Modern Warfare 2 wohl der Platz an der Sonne sicher.

Weiterlesen »

Feb 252010
 

Yoshi is back!
Yoshi is back!

Das Media Summit Nintendos ist längst vorbei und in der Zwischenzeit wurden auch schon die ersten Trailer veröffentlicht. Wer sich Neuigkeiten zum nächsten Zelda erwartet hat wurde zwar enttäuscht, alles in allem war das Media Summit aber ein Grund zur Freude. Und bedenkt, Nintendo kann ja nicht jetzt schon das ganze Pulver verschießen, denn immerhin kommen Ereignisse wie die GDC und die E3 ja erst.

Was hat Nintendo also gestern gezeigt? Doch so einiges! Mario Galaxy 2, Metroid: Other M, Monster Hunter Tri und Sin and Punishment 2 erhielten Erscheinungstermine, und damit war noch nicht genug. Eine kleine Übersicht der Ankündigung sollte jetzt Licht ins Dunkel bringen.

Weiterlesen »

Feb 242010
 

Was enthüllt Nintendo heute?
Was enthüllt Nintendo heute?

Nintendo Amerika veranstaltet heute Abend ein Media Summit in San Francisco und wird davon live twittern. Wer dabei sein will sollte also ab 18h den Twitterkanal von Nintendo Amerika im Auge behalten: http://twitter.com/NintendoAmerica Immerhin liest man in einem Tweet von Nintendo bereits unter anderem

„Stay tuned for exciting info and pics!“

Wir dürfen also gespannt sein, was Nintendo in San Francisco präsentieren wird.

Dass Nintendo zumindest eine Bombe platzen lassen wird, ist quasi sicher. Immerhin gibt es neben der großspurigen Ankündigung auch ein News-Embargo bis morgen Früh. Hoffentlich besteht die Bombe nicht nur aus einem simplen Trailer, aber warten wir es ab. Gut das ich heute Abend noch nichts vorhabe. Was denkt ihr wird Nintendo aus dem Sack lassen (außer der berühmten Katze natürlich)? Vom Vitality Sensor hätten wir ja auch schon länger nichts mehr Neues gehört… ;-)

(via GoNintendo)

Feb 202010
 

Ich weiß was, das du nicht weißt und bin deshalb im Fernsehen.
Ich weiß was, das du nicht weißt und bin deshalb im Fernsehen.

Durch Zufall bin ich gerade auf dieses Video gestoßen und ich war doch sehr verblüfft, wie oberflächlich hier an die Ganze Sache herangegangen wurde. Die sogenannte „Kaufberatung“ konnte ich in dem knapp neun-minütigen Beitrag nicht wirklich entdecken. Das einzige stichhaltige Argument des „Experten“ lautet: „Kauft euch eine PS3, weil sie einen Blu-Ray-Player verbaut hat und Sony aufwendige, exklusive Spiele entwickelt“. Die Wii hat zu wenig „aktuelle“ Games und die Steuerung kann keinen mehr vor dem Ofen hervorlocken, bei der Dreisechzig ist das Laufwerk zu laut und außerdem erscheint im nächsten Jahr ja ein neues, schmaleres Modell mit Natal integriert Gerät (wie, das wusstet ihr noch gar nicht?). Auch den DSi braucht sich nach dem Willen der Sendungsmacher keiner zu kaufen, da ja das größere Modell schon vor der Tür steht.

Weiterlesen »