Jun 152010
 

Die E3 2010 ist im Gange und entsprechend werden Trailer ohne Ende veröffentlicht. Stellt also eure Rückenlehnen gerade, schnallt euch an und entspannt euch bei den Trailern zu Fable III, Gears of War 3, Star Wars: The Old Republic, Halo Reach und Call of Duty: Black Ops.

Ist für irgendjemanden von euch ein Must-Have unter den betreffenden Spielen? Für mich im Augenblick noch nicht, aber das kann sich (leider) schneller als gedacht ändern… Film ab!

Weiterlesen »

Apr 132010
 

Fablehaft!
Fablehaft!

Fable III (offizielle Seite zum Spiel) soll noch Weihnachten 2010 erscheinen und Natal unterstützen. Das OXM veröffentlichte jetzt ein mehr oder weniger brisantes interessantes Detail: man wird im Koop-Modus mit seinem Partner / seiner Partnerin intim werden können. Das geht soweit, dass man sogar Nachwuchs in die Welt setzen darf.

„You’ll be able to enjoy, ahem, intimate moments with your co-op friend and eventually produce offspring together,“

meint Mike Channell vom OXM.

Ich kenne die Fable-Reihe nicht und kann mir deshalb schwer ausmalen, wie das im Spiel aussehen könnte. Wie stellt ihr euch das so vor? Denkt daran: Fable III unterstützt Natal und verfügt über eine Art Ingame-Shop. Kommetare zum Beitrag bitte jetzt!

(via OXM)

Feb 102010
 
Welche weltbewegenden Infos gibt es auf X10
Welche weltbewegenden Infos gibt es auf X10
X10? Was für ein obskures Kürzel. Im Jahr 2006 veranstaltete Microsoft bereits ein solches Event – X06. Morgen, am 11. Februar, steigt in San Francisco die X10. Eine sich um die Xbox 360 drehende Veranstaltung, in der die am Horizont bereitstehenden, vermeintlichen Knüller der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Nach vier Jahren also die Neuauflage. Der eher unregelmäßige Abstand der Events untereinander lässt auf keine Stabilität schließen. Das soll aber nicht heißen, das X10 wert ist, in der Versenkung zu verschwinden. Dazu sind die dort präsentierten Spiele doch zu interessant (jedenfalls einige davon).

Ein Spiel, auf das gefühlt jeder 360-Besitzer wartet, nämlich Perfect Dark, wird in einer spielbaren Anspielversion der Presse vorgeführt. Nach den zahlreichen Screenshots zum spürbar aufgemöbelten Ego-Shooter sind wir sehr erpicht darauf, erste bewegte Bilder mitsamt Erfahrungsberichten von dritter Hand geliefert zu bekommen. Und der für „Winter“ angepeilte Release-Zeitraum dürfte, so unser Wunschtraum, hoffentlich konkretisiert werden. Eigentlich habe ich mich geweigert, an Microsoft je wieder die Gebühren für eine LIVE-Goldmitgliedschaft zu überweisen, aber die Aussicht auf ruckelfreie, mit einer flotten Framerate gesegneten Mehrspieler-Einlagen mitsamt minutiös aufgezeichneten Statistiken versprüht doch zu viel zappelige Vorfreude.

Weiterlesen »

Okt 222009
 

Fable III - die Cash Cow.
Fable III - die Cash Cow.

Peter Molyneux schwärmt schon länger für Natal und so verwundert es kaum, wenn er nun bestätigt, dass Fable III Natal unterstützen wird. In welcher Form genau ist natürlich noch nicht bekannt. Wahrscheinlich werden wir diesebzüglich Schritt für Schritt bzw. tröpfchenweise neue Infos erhalten.

Peter Molyneux plant auch, einen In-Game-Shop ins Spiel zu integrieren. Dadurch erhalten Spiele die Möglichkeit, sich diverse Premium-Items zu kaufen, beispielsweise spezielle Waffen. Bezahlt wird das ganze, Micropayments sei dank, natürlich mit echtem Geld. So könnte ein Schwert ein Pfund kosten; teurer wirds dann schon, wenn man in neue Gebiete vordringen will. Selbst Komplettlösungen für Teile des Spiels sollen für Geld erhältlich sein. In-Game-Shop sei dank, müssen wir für unsere ganzen Einkäufe nichtmal das Spiel verlassen. Ist das nicht toll?

(via JoyStiq, VG247)

Aug 192009
 

Die Präsentation gab sich fürstlich.
Die Präsentation gab sich fürstlich.

Wir von gamgea waren soeben live in Köln dabei, als Peter Molyneux auf der Pressekonferenz Microsoft Games Studios / Lionhead die Bombe platzen ließ. „Wir wären dämlich, nicht an Fable III zu arbeiten“, witzelt er vor applaudierender Menge. Viel neues soll den Spieler hier erwarten, da ein neuer Teil einer Serie, vor allem ein weiterer auf derselben Konsole, natürlich immer vor der Aufgabe stehe, die vertraute Spielerfahrung um neue Dimensionen zu erweitern. Den logischen Schritt sah man bei Lionhead darin, die Rolle der Hauptfigur neu anzugehen: Spielte man in Teil 1 noch einen Helden in einer Gilde von vielen, und in Teil 2 einen einsamen Helden, dessen Aufgabe es war andere Helden um sich zu sammeln, darf der Spieler bei Fable III Machtphantasien ausleben – er wird zum uneingeschränkten Herrscher über ganz Albion. Ob ihr euch dabei zum großzügigen Monarchen oder zum kaltherzigen Despoten aufschwingen werdet, liegt natürlich ganz bei euch.

[fotostrecke]

Weiterlesen »